Einsatzfahrzeug: Heros Freising 54/47

Heros Freising 54/47
Heros Freising 54/47
  • Heros Freising 54/47
  • Heros Freising 54/47
  • Heros Freising 54/47

Einsatzfahrzeug-ID: V200825 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Heros Freising 54/47 Kennzeichen THW-92310
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)BayernErding
Wache THW OV Freising Zuständige Leitstelle Leitstelle Erding (ED, EBE, FS)
Obergruppe SEG/KatS Organisation Technisches Hilfswerk (THW)
Klassifizierung Kranwagen Hersteller Liebherr
Modell LTC 1050-3.1 Auf-/Ausbauhersteller Liebherr
Baujahr 2023 Erstzulassung 2024
Indienststellung 2024 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Mobilkran der Fachgruppe Brückenbau beim THW Ortsverband Freising.

Der Brückenbaukran stammt aus einer Beschaffung des THW von insgesamt 12 Fahrzeugen. Die Beschaffungskosten lagen bei rund elf Millionen Euro, wovon Einzelkosten von 913.000 € auf ein Fahrzeug fielen.

Hersteller: Liebherr

Modell: LTC 1050-3.1

Ausstattung:

  • Allradfahrgestell 6x4 6Vorwärts-, 2 Rückwärtsgänge
  • Getriebe: autom. Lastschaltgetriebe ZF Ergopower
  • Höchstgeschwindigkeit: 80 Km/h
  • Tankinhalt: 300 ltr. Diesel (46 l AdBlue)
  • Reifengröße: 385/95R25 170F
  • Traglast max: 50 t
  • Auslegerhöhe bis 44 mtr.
  • Auf 7,8 mtr. teleskopierbare Liftkabine
  • VarioBase Abstütztechnologie
  • RemoteDrive Fernbedienung
  • Abnehmbare Front
  • Anschlagmaterial
  • Länge: 10,41 Meter
  • Breite: 2,55 Meter
  • Höhe: 3,02 / 3,83 Meter (abgesenkt / Fahrbetrieb)
  • Werk Nr.: 044 035
  • Gebaut 11/2023

Der Kran ersetzt diesen:
https://bos-fahrzeuge.info/einsatzfahrzeuge/15503/Heros_Freising_5447_aD

Herzlichen Dank für die spontane Ermöglichung der Aufnahmen!

Die LTC 1050-3.1 stehen bei folgenden Ortsverbänden:

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 3 Kennleuchten Hänsch Comet-B, davon eine am Heck
  • 2 Frontblitzer Hänsch Sputnik SL
  • 2 Druckkammerlautsprecher
Besatzung 1/0 Leistung 242 kW / 329 PS / 325 hp
Hubraum (cm³) 6.690 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 36.000
Tags
Eingestellt am 24.03.2024 Hinzugefügt von Helmut Kunert
Aufrufe 9503

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Erding

Alle Einsatzfahrzeuge aus Erding ›