Einsatzfahrzeug: Florian Hamburg Oiltanking TLF 2 (HH-OT 2450)

Florian Hamburg Oiltanking TLF 2 (HH-OT 2450)
Florian Hamburg Oiltanking TLF 2 (HH-OT 2450)
Geräteraum G1

Einsatzfahrzeug-ID: V198099 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Hamburg Oiltanking TLF 2 (HH-OT 2450) Kennzeichen HH-OT 2450
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)Hamburg
Wache BtF Oiltanking Deutschland GmbH & Co. KG Tanklager Hamburg Zuständige Leitstelle Leitstelle Hamburg (HH)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Betriebsfeuerwehr (BtF)
Klassifizierung Tanklöschfahrzeug Hersteller Iveco
Modell EuroTrakker Cursor 350 Auf-/Ausbauhersteller Magirus
Baujahr 2002 Erstzulassung 2002
Indienststellung 2021 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Tanklöschfahrzeug TLF 24/48 der Betriebsfeuerwehr Oiltanking Deutschland GmbH & Co. KG in Hamburg.

Das Fahrzeug stammt aus einer Serie von vier Jahr 2002 von der Feuerwehr Düsseldorf beschafften, baugleichen Tanklöschfahrzeuge TLF 24/48-P. Im Jahr 2003 folgte noch ein weiteres baugleiches Fahrzeug.

Das Fahrzeug war von 2002 bis 2019 an der Feuer- und Rettungswache 2 als Florian Düsseldorf 02 PTLF4000 01, Kennzeichen D-2408, im Dienst. Im April 2020 wurde das Fahrzeug in Düsseldorf verkauft. In Hamburg wurde u.a. die Pulverlöschanlage demontiert.

Technische Daten:

  • Fahrgestell: Iveco EuroTrakker Cursor 350
  • Motorleistung: 259 kW bei 2.400 1/min (6-Zylinder Diesel)
  • Hubraum: 7.790 cm³
  • Höchstgeschwindigkeit: 100 km/h
  • zulässiges Gesamtgewicht: 18.000 kg
  • Leergewicht: 11.035 cm³
  • Achslast vorn / hinten: 8.000 / 11.500 kg
  • Länge: 7.500 mm
  • Breite: 2.500 mm
  • Höhe: 3.300 mm
  • Radstand: 4.200 mm

Aufbau: Magirus

Ausstattung u.a.:

  • Feuerlöschkreiselpumpe FP 24/8 (2.400 l/min bei 8 bar)
  • Druckzumischanlage DZA Firedos 1600
  • Löschwassertank 4.800 l
  • Schaummitteltank 500 l AFFF
  • Schaummitteltank 200 l Class A
  • Schaum- / Wasserwerfer auf dem Dach
  • S-Schlauch auf Schnellangriffshapsel
  • 4 A Saugschläuche 2.500 mm
  • Tragbarer Wasserwerfer
  • Wasserlüfter Typhoon
  • Notfallkoffer
  • 2 Pressluftatmer
  • Hydroschild 1400
  • Hitzeschutzüberwurf
  • Verschiedene Druckschläuche sowie diverse wasserführende Armaturen
  • S/M 4 Schaumrohr

Ein recht herzliches Dankeschön an den Leiter der Betriebsfeuerwehr Oiltanking Deutschland GmbH & Co. KG für den sehr kooperativen Fototermin!

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 2 Doppelblitz-Kennleuchten Hänsch Nova-S
  • 2 Druckkammerlautsprecher Wandel & Goltermann LAD-334
  • Fiamm-Horn TA/2
  • 2 Frontblitzer Hänsch Typ 40
  • Doppelblitz-Kennleuchte Hänsch Nova am Heck
Besatzung 1/1 Leistung 259 kW / 352 PS / 347 hp
Hubraum (cm³) 7.790 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 18.000
Tags
Eingestellt am 03.12.2023 Hinzugefügt von Heiner Lahmann
Aufrufe 10850

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Hamburg

Alle Einsatzfahrzeuge aus Hamburg ›