Einsatzfahrzeug: B-3388 - BMW R 1200 RT - Krad

B-3388 - BMW R 1200 RT - Krad
B-3388 - BMW R 1200 RT - Krad
  • B-3388 - BMW R 1200 RT - Krad

Einsatzfahrzeug-ID: V197891 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname B-3388 - BMW R 1200 RT - Krad Kennzeichen B-3388
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)Berlin
Wache k.A. Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe Polizei Organisation Landespolizei
Klassifizierung Kraftrad Hersteller BMW
Modell R 1200 RT Auf-/Ausbauhersteller Behördenausbau
Baujahr 2017 Erstzulassung 2017
Indienststellung 2023 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Funkkraftrad der Berliner Polizei.

Eins von 45 ab dem Frühjahr 2023 beschafften Funkkrädern.

Technische Daten:

  • Modell: BMW R 1200 RT P
  • Motorleistung: 92 kW / 125 PS bei 7.750 Umdrehungen/ Minute
  • Hubraum: 1.170 cm³
  • Höchstgeschwindigkeit: 223 km/h
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 470 kg
  • Leergewicht: 224 kg
  • Länge: 2.222 mm
  • Breite: 985 mm
  • Radstand: 1.485 mm

Ausbau: Behördenausbau

Die 45 Maschinen für die Berliner Polizei verfügen über zahlreiche Sondereinbauten. Zu diesen zählt die digitale Funktechnik, deren vollständiger Funktionsumfang genutzt werden kann, ohne die Hand vom Lenker zu nehmen. LED-Zusatzscheinwerfer und eine Beklebung mit Hochreflexstreifen sollen für eine gute Sichtbarkeit der Beamten im Straßenverkehr sorgen. Um Verkehrsteilnehmer direkt ansprechen zu können, sind die Außenlautsprecher auch während der Fahrt nutzbar. Die Lautstärke der Tonsignale passt sich automatisch der gefahrenen Geschwindigkeit an.

Die Maschinen sind bereits 2017 in Berlin-Spandau vom Band gelaufen. Es handelt sich um Leasingrückläufer, die entsprechend für die Belange der Einsatzkräfte umgerüstet wurden.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 2 Frontblitzer Hänsch (Lizenzprodukt für BMW)
  • 2 Druckkammerlautsprecher Hänsch
  • 1 LED-Kennleuchte Hänsch auf Teleskopstange am Heck (Lizenzprodukt für BMW)
Besatzung 1/0 Leistung 92 kW / 125 PS / 123 hp
Hubraum (cm³) 1.170 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 470
Tags
k.A.
Eingestellt am 20.11.2023 Hinzugefügt von wbarnitzke
Aufrufe 15597

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Berlin

Alle Einsatzfahrzeuge aus Berlin ›