Einsatzfahrzeug: Middelburg - Politie - FuStW

Middelburg - Politie - FuStW
Middelburg - Politie - FuStW
  • Middelburg - Politie - FuStW

Einsatzfahrzeug-ID: V195921 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Middelburg - Politie - FuStW Kennzeichen JK-128-Z
Standort Europa (Europe)Niederlande (Netherlands)Province Zeeland (Provinz Seeland)
Wache Politie Zeeland-West-Brabant - Basisteam Walcheren Politiebureau Middelburg Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe Polizei Organisation Landespolizei
Klassifizierung Funkstreifenwagen Hersteller Volkswagen
Modell Transporter T5 GP Auf-/Ausbauhersteller ModiForce
Baujahr 2016 Erstzulassung 2016
Indienststellung 2016 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Funkstreifenwagen (FuStW - Noodhulp Voertuig; NV) der nationalen Polizei (Nationale Politie) der Niederlande, eingesetzt in der Polizeiregion Nr. 08, Zeeland-West-Brabant, stationiert beim Basisteam Walcheren in Middelburg in der Provinz Zeeland.

Fahrgestell: Volkswagen
Modell: Transporter T5 GP 2.0 TDI
Baujahr: 2016
Ausbau: ModiForce

Das Fahrzeug wird im täglichen Einsatzgeschehen für Streifenfahrten, Kontrollen, die Aufnahme von Zwischenfällen und die Verbringung inhaftierter Personen eingesetzt.

Ausstattung:

  • Doppelkupplungsgetriebe (DSG)
  • Antriebsschlupfregelung (ASR)
  • Elektronisches Stabilitätsprogramm (ESP)
  • Reifendruckkontrolle
  • Elektronische Ultraschall-Einparkhilfe an Front- und Heckstoßstange
  • 8 Zoll Einbaunavigationsgerät
  • Radio mit Bluetooth-Freisprechanlage
  • Multifunktions-Lenkrad
  • Klimaanlage
  • Zentralverriegelung
  • Anhängerkupplung mit 12 V Stromanschluss
  • GPS-Peilsender zur Fahrzeugortung
  • C2000-Datenfunk
  • T2000-Tetra-Digitalfunk
  • Schiebetür an der Beifahrerseite
  • Heckklappe
  • Seitlicher Unterfahrschutz
  • Unterfahrschutz am Heck
  • Anhängerkupplung mit 12 V Stromanschluss
  • Schutzgitter zwischen Mannschafts- und Laderaum
  • LED-Beleuchtung des Laderaumes, über Türöffnung und Schalter einschaltbar
  • Bearbeitungstisch im Mannschaftsraum
  • Heckeinbauschrank mit Schubladen und Auszügen im Laderaum
  • LED-Leseleuchte mit flexiblem Schwanenhals im Fahrerraum

Beladung:

  • 2 Warnwesten
  • 1 Feuerlöscher PG2
  • 1 Erste-Hilfe-Koffer
  • 1 AED

  • 2 Tragebare T2000-Tetra Polizeidigitalfunkgeräte
  • 1 Mobiltelefon
  • 2 LED-Handstableuchten

  • Verkehrsabsicherungsmaterial
  • 1 Alkoholmessgerät
  • 1 Satz Drogenschnelltests
  • 1 Messrad
  • Absperrband
  • diverse Unterlagen
  • PSA der Besatzung

Basisteam Walcheren:

Das Basisteam Walcheren ist eine von insgesamt 12 Polizeiinspektionen der regionalen Polizeieinheit Zeeland-West-Brabant der niederländischen Politie. Das Basisteam Walcheren gehört dem District Walcheren an und trägt die Basisteamnummer A1. Das Basisteam Walcheren ist zuständig für die Gemeinden Middelburg, Veere und Vlissingen. Der Zuständigkeitsbereich des Basisteam Walcheren erstreckt sich somit auf die Städte Middelburg und Vlissingen sowie auf die Ortschaften Aagtekerke, Arnemuiden, Biggekerke, Domburg, Gapinge, Grijpskerke, Kleverskerke, Koudekerke, Meliskerke, Oostkapelle, Oost-Souburg, Ritthem, Serooskerke, Sint Laurens, Nieuw- en Sint Joosland, Veere, Vrouwenpolder, Westkapelle, West-Souburg und Zoutelande. Das Basisteam Walcheren ist somit für eine Fläche von 604,50 km² mit einer Bevölkerung von 117.197 Einwohner zuständig. Das Basisteam Walcheren betreibt Polizeireviere in den Städten Middelburg und Vlissingen. Neben den Polizeirevieren betreibt das Basisteam Walcheren noch eine Districtsrevierwache in Middelburg. Die Stadt Middelburg ist darüber hinaus auch Standpunkt einiger Sondereinsatzgruppen der regionalen Polizeieinheit Zeeland-West-Brabant.

Nationale Politie:

Die Nationale Politie stellt die größte und landesweit verbreitete Polizeimacht in den Niederlanden dar. Die Nationale Politie unterlag bis heute einer ganzen Reihe von Reformen, dies in den Jahren 1994 und 2013.

Seit der letzten Reform und deren in Kraft treten am 01.01.2013, besteht die Nationale Politie aus 10 Polizeiregionen. Alle vormals bestehenden Einheiten aus den 25 regionalen Polizeikorps, dem Korps Landelijke Politiediensten (KLPD) und das Kooperationszentrum wurden zur Nationale Politie zusammengeschlossen. Die Reform dient der besseren Koordinierung und für effizientere Arbeit.

Das Aufgabengebiet hat sich jedoch nicht verändert und reicht von der Ermittlung von Straftaten, der Aufrechterhaltung der öffentlichen Ordnung, der Überwachung des Straßenverkehres, der Notfallhilfe und der Ausführung von Polizeiaufgaben im Auftrag der Justiz. Landesweit unterhält die Nationale Politie 64.000 Bedienstete.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 2 Blitzkennleuchten Whelen L31
  • 1 Warnbalken Whelen Edge Freedom IV am Heck
  • 2 Frontblitzer Whelen 500 Series
  • 1 Anhaltesignalgeber Whelen Messenger MGM01 im Kühlergrill
  • 1 Anhaltesignalgeber Whelen Messenger MGM02 hinter der Heckscheibe
  • 1 Such- und Arbeitsstellenscheinwerfer Intav Xenolux
  • 1 Druckkammerlautsprecher Whelen SA340TS
Besatzung 1/1 Leistung 103 kW / 140 PS / 138 hp
Hubraum (cm³) 1.968 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 2.800
Tags
Eingestellt am 17.10.2023 Hinzugefügt von KaMü
Aufrufe 1776

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Province Zeeland (Provinz Seeland)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Province Zeeland (Provinz Seeland) ›