Einsatzfahrzeug: Verona - Polizia di Stato - Reparto Prevenzione Crimine - SW

Verona - Polizia di Stato - Reparto Prevenzione Crimine - SW
Verona - Polizia di Stato - Reparto Prevenzione Crimine - SW
  • Verona - Polizia di Stato - Reparto Prevenzione Crimine - SW
  • Verona - Polizia di Stato - Reparto Prevenzione Crimine - SW

Einsatzfahrzeug-ID: V195592 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Verona - Polizia di Stato - Reparto Prevenzione Crimine - SW Kennzeichen M2610
Standort Europa (Europe)Italien (Italy)Regione del Veneto (Region Venetien)Provincia di Verona (Provinz Verona)
Wache Polizia di Stato Verona - Questura di Verona Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe Polizei Organisation Landespolizei
Klassifizierung Geschützter Sonderwagen Hersteller Land Rover
Modell Discovery 4 Auf-/Ausbauhersteller Carrozzeria Marazzi
Baujahr k.A. Erstzulassung k.A.
Indienststellung k.A. Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Sondergeschützter Funkstreifenwagen (SW) der Polizia di Stato (Landespolizei), stationiert bei der Abteilung Kriminalitätsprevention (Reparto Prevenzione Crimine) in der Stadt Verona in der Region Venetien.

Fahrgestell: Land Rover
Modell: Discovery 4 3.0 TDV6
Ausbau: Carrozzeria Marrazzi

Genutzt wird das gepanzerte Fahrzeug für Streifenfahrten im Stadtgebiet von Verona sowie das schnelle Eingreifen bei terroristischen Bedrohungen, bewaffneten Überfällen und sonstigen Einsätzen mit hohem Risiko.

Ausstattung:

  • schusssichere Frontscheibe sowie Fahrer- und Beifahrertür
  • ausklappbarer Beinschutz an Fahrer- und Beifahrertür
  • weitere Panzerung am Fahrzeug
  • fest verbauter Tablett-PC mit aufgespielter Kommunikationssoftware O.D.I.N.O. (Operational Device for Information, Networking and Observation)
  • Tetra-Autofunkgerät
  • Funkfernbedienung zur Bedienung des Such- und Arbeitsstellenscheinwerfers
  • GPS-Peilsender

Beladung:

  • 1 Pulverlöscher
  • Handsprechfunkgeräte
  • LED-Handstableuchten
  • Schlagstöcke
  • Maschinenpistolen
  • Sturmgewehre
  • stich- und kugelsichere Westen
  • kugelsichere Schilde
  • ballistische Helme
  • Absicherungsmaterial
  • diverse Unterlagen

Reparto Prevenzione Crimine:

Mitte der 1990er Jahre gründete die italienische Polizia di Stato mit der Abteilung Kriminalprävention eine neue Einheit, um gezielt Schwerkriminalität zu bekämpfen. Die Beamten der Einheit kommen landesweit überall dort zum Einsatz, wo komplexen Kriminalitätsphänomenen nur schwer mit den lokal vorhandenen Einsatzmitteln zu begegnen ist. Das Reparto Prevenzione Crimine gilt daher als Task Force der Staatspolizei zur Bekämpfung des organisierten Verbrechens.

Über das gesamte Staatsgebiet verteilt sind 20 Abteilungen des Reparto Prevenzione Crimine mit mehr als 1.000 Beamten im Einsatz.

Polizia de Stato:

Die Polizia di Stato stellt in Italien eine der beiden allgemeinen Polizeieinheiten dar. Sie untersteht dem Innenministerium und ist für die öffentliche Sicherheit in ganz Italien zuständig. Die Polizia die Stato zählt ca. 105.000 Bedienstete und ist vorwiegend in den Städten anzutreffen, während die Arma dei Carabinieri (kurz: Carabinieri) mehrheitlich die ländlichen Gegenden betreut. Die Polizia di Stato führt neben den üblichen Polizeidiensten auch etliche Spezialeinheiten. Allein in diesen sind ca. ein Drittel der Beschäftigten tätig.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 1 Warnbalken Intav Freeway mit Take-Down- und Alley-Lights und integriertem Suchscheinwerfer sowie ausklappbarer LED-Schriftleiste
  • 2 Frontblitzer Intav XLXT im Kühlergrill
  • Tonfolgeanlage
Besatzung 1/2 Leistung 155 kW / 211 PS / 208 hp
Hubraum (cm³) 2.993 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 3.240
Tags
k.A.
Eingestellt am 03.10.2023 Hinzugefügt von eestii
Aufrufe 4014

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Provincia di Verona (Provinz Verona)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Provincia di Verona (Provinz Verona) ›