Einsatzfahrzeug: Florian Weißenthurm 66

Florian Weißenthurm 66
Florian Weißenthurm 66
  • Florian Weißenthurm 66
  • Florian Weißenthurm 66
  • Florian Weißenthurm 66
  • Florian Weißenthurm 66

Einsatzfahrzeug-ID: V192765 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Weißenthurm 66 Kennzeichen MYK-WT 661
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)Rheinland-PfalzMayen-Koblenz (MYK, MY)
Wache FF VG Weißenthurm LZ Weißenthurm Zuständige Leitstelle Leitstelle Koblenz (MYK, KO, AW, COC)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Wechselladerfahrzeug Hersteller MAN
Modell TGS 35.470 Auf-/Ausbauhersteller BOS Systemtechnik GmbH
Baujahr 2021 Erstzulassung 2021
Indienststellung 2021 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Wechselladerfahrzeug (WLF) der Freiwilligen Feuerwehr Verbandsgemeinde Weißenthurm Löschzug Weißenthurm.

Technische Daten:

  • Fahrgestell: MAN TGS 35.470 8x4H-6 BL
  • Motorleistung: 346 kW bei 1.900 1/min (6-Zylinder Dieselmotor)
  • Hubraum: 12.419 cm³
  • Abgasnorm: EURO 6
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 32.000 kg
  • Radstand: 4.105 mm

Aufbau: BOS Systemtechnik, Oberwesel
Baujahr: 2021

Ausstattung:

  • Abrollkipper: Palfinger PH T22A TEC 5
  • Ladekran: Palfinger PK 30.002 TEC 7
  • Luis Technology Abbiegeassistent
  • Rückfahrkamera
  • Kameraüberwachung der Ladefläche
  • Verkehrswarnanlage bestehend aus gelben Blitzern FG Hänsch Effekta RWS Sputnik SL
  • Tetra Funkanlage Sepura MRT
  • Audioaufschaltung auf Sondersignalanlage
  • Datenfunkanlage Navigator von EuroBOS GmbH
  • Ladegeräte für Sepura HRT
  • Ladung über RettBox Air 230 V und Ladegerät
  • Container-Versorgungsmodul
  • NATO Fremdstartanschluss

Für das Fahrzeug am Standort Weißenthurm stehen atuell ein AB-Mulde und ein AB-MZB (Mehrzweckboot) zur Verfügung. Letzterer ist permanent aufgesattelt.

Geplant sind weiterhin ein AB-Sozial und ein AB-Tank, als Redundanz zum gleichen AB am Standort Mülheim-Kärlich.

Baugleiches WLF-K des Löschzuges Mülheim-Kärlich:
https://bos-fahrzeuge.info/einsatzfahrzeuge/175629

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 2 Kennleuchten FG Hänsch Nova LED L2
  • 4 Frontblitzer FG Hänsch Sputnik SL
  • 2 Heckblitzer FG Hänsch Integro Universal
  • 2 Druckkammerlautsprecher FG Hänsch mit akustischer Sondersignalanlage TFV624-CAN
  • Martin-Horn 2298 GM
Besatzung 1/1 Leistung 346 kW / 470 PS / 464 hp
Hubraum (cm³) 12.419 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 32.000
Tags
Eingestellt am 23.06.2023 Hinzugefügt von Christopher Benkert
Aufrufe 4190

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Mayen-Koblenz (MYK, MY)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Mayen-Koblenz (MYK, MY) ›