Einsatzfahrzeug: Florian Ahaus 01 TLF4000 01

Florian Ahaus 01 TLF4000 01
Florian Ahaus 01 TLF4000 01

Einsatzfahrzeug-ID: V18764 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Ahaus 01 TLF4000 01 Kennzeichen BOR-2330
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)Nordrhein-WestfalenBorken (BOR, AH, BOH)
Wache FF Ahaus FuRW (FW) Zuständige Leitstelle Leitstelle Borken (BOR)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Tanklöschfahrzeug Hersteller Mercedes-Benz
Modell 1729 AK Auf-/Ausbauhersteller Schlingmann
Baujahr 1990 Erstzulassung 1990
Indienststellung 1990 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Tanklöschfahrzeug TLF 24/50 der
Freiwilligen Feuerwehr Stadt Ahaus,
Löschzug Ahaus.

Fahrgestell:

Mercedes-Benz 1729 AK,
Motorleistung: 290 PS / 213 kW,
Radstand: 3800 mm
Gesamtgewicht: 16.000 kg.

Aufbau:
Schlingmann
Produktionsnummer: 5428,
Lackierung: RAL 3000 (Feuerrot).

Laufbahn
Baujahr und Indienststellung: 1990.

Pumpe:
Rosenbauer FP 24/8,
Pumpenleistung: 2400 l/min,

Löschmittel:
Wassertankinhalt: 5.000 Liter,
Schaumtank: 500 Liter.

Anmerkungen zum Fahrzeug:
TLF 24/50 auf einem SK- Fahrgestell mit dem „alten“ Stahlblechaufbau sind relativ selten gebaut worden. Sehr bald gingen die Hersteller zu den leichteren Kunststoffaufbauten über, vgl. z.B. /einsatzfahrzeuge/37763 .

FRN alt: Florian Borken 01/24-01

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage

Rundumkennleuchten:
vorne: Bosch RKLE 150 Drehspiegelleuchten
hinten: Bosch RKLE 110 Aufsteckblaulicht
Pressluftfanfaren: Fiamm.

Besatzung 1/2 Leistung 213 kW / 290 PS / 286 hp
Hubraum (cm³) k.A. Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 16.000
Tags
Eingestellt am 13.08.2009 Hinzugefügt von Klausmartin Friedrich
Aufrufe 5710

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Borken (BOR, AH, BOH)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Borken (BOR, AH, BOH) ›