Einsatzfahrzeug: Bad Radkersburg - ÖRK - ITW - 32.828

Bad Radkersburg - ÖRK - ITW - 32.828
Bad Radkersburg - ÖRK - ITW - 32.828
  • Bad Radkersburg - ÖRK - ITW - 32.828
  • Bad Radkersburg - ÖRK - ITW - 32.828
  • Bad Radkersburg - ÖRK - ITW - 32.828

Einsatzfahrzeug-ID: V182205 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Bad Radkersburg - ÖRK - ITW - 32.828 Kennzeichen RA-XXX XX
Standort Europa (Europe)Österreich (Austria)SteiermarkSüdoststeiermark (SO + FB + RA)
Wache ÖRK Bezirksstelle Bad Radkersburg Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe Rettungsdienst Organisation Österreichisches Rotes Kreuz (ÖRK)
Klassifizierung Intensivtransportwagen Hersteller Mercedes-Benz
Modell Sprinter 419 CDI Auf-/Ausbauhersteller Sonstige
Baujahr 2022 Erstzulassung 2022
Indienststellung 2022 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Intensivtransportwagen (ITW)
 des Östereichischen Roten Kreuz, stationiert bei der Bezirkstelle Bad Radkersburg im Bundesland Steiermark, Bezirk Südoststeiermark.

Fahgestell: Mercedes-Benz
Modell:
Sprinter 419 CDI
Baujahr:
2022
Ausbau:
MEDICOP d.o.o.

Nach einer Planungs- und Umbauphase von ca. 15 Monaten, wurde der ITW erstmals auf der Rettmobil 2022 in Fulda auf dem Stand der Firma Medicop präsentiert, bevor das Fahrzeug in den Einsatzdienst ging. Das Fahrzeug wird im Regeldienst als RTW eingesetzt, dafür wird der Tragetisch bei Seite geschoben und es wird zusätzlich ein Tragestuhl eingeschoben und eine Heckrampe angebaut. Innerhalb von wenigen Minuten kann das Fahrzeug zum ITW umgerüstet werden. Von der Firma Design112 erfolgte die Fahrzeugbeklebung. Die Gesamtkosten für das Fahrzeug belaufen sich auf 244.000 €.

Technische Daten:

  • Motor: OM 654 DE 20 LA
  • Motorleistung: 140 kW (190 PS)
  • Hubraum: 1950 cm³
  • Zylinder: Reihe 4
  • Länge: 6.230 mm
  • Breite: 2.840 mm
  • Höhe: 2.813 mm
  • Gesamtgewicht: 3.810 kg

Auf-/ausbau:

  • Hersteller: MEDICOP d.o.o. (Slowenien)
  • Aufbautyp: LifeSaver CR
  • Besatzung RTW: 1/1//2
  • Besatzung ITW: 1/2//3

Ausstattung/Beladung (Auszug):

  • Schwebetisch mit Stryker Fahrtrage
  • Tragestuhl (RTW)
  • Auffahrrampe (RTW)
  • Corpuls 3
  • Lifepak 15
  • Medumat Transport
  • Oxylog 3000
  • 2 Accuvac Absauger
  • 6 Perfusoren
  • Notfallampullarium
  • 9.600 Liter Sauerstoff
Ausrüster Standby GmbH, design112
Sondersignalanlage
  • 4 LED_Einbaublitzodule mit Standby L51 Bauteilen
  • 2 Druckkammerlautsprecher Hänsch Typ 620
  • Standby HT1-System, bestehend aus:
    • 4 Standby L54 Frontblitzern
    • 2 Standby L56
Besatzung 1/1 bzw. 1/2 Leistung 140 kW / 190 PS / 188 hp
Hubraum (cm³) 1.950 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 3.810
Tags
Eingestellt am 03.08.2022 Hinzugefügt von berlin
Aufrufe 741

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Südoststeiermark (SO + FB + RA)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Südoststeiermark (SO + FB + RA) ›