Einsatzfahrzeug: D-HJLA (c/n: 21021)

D-HJLA (c/n: 21021)
D-HJLA (c/n: 21021)
Als CHX Gießen (CHX90) am Kreiskrankenhaus Erlenbach am Main (LK Miltenberg)
  • D-HJLA (c/n: 21021)

Einsatzfahrzeug-ID: V180187 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname D-HJLA (c/n: 21021) Kennzeichen D-HJLA
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)
Wache k.A. Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe Rettungsdienst Organisation HeliFlight GmbH
Klassifizierung Rettungshubschrauber Hersteller Airbus Helicopters
Modell BK-117 D3 (H145 D3) (LBA: EASA R.010) Auf-/Ausbauhersteller Aerolite - Max-Bucher AG
Baujahr 2021 Erstzulassung 2021
Indienststellung 2021 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Rettungshubschrauber (Dual-Use) der Johanniter Luftrettung / HeliFlight GmbH auf Basis einer Airbus Helicopter H145 (BK-117 D3) und dem Ausbau durch die Firma Aerolite - Max-Bucher-AG.

Im Jahre 2021 nahm die JUH-Luftrettung/HeliFlight ihre erste H145 in Dienst und setzt sie seither am Luftrettungszentrum Gießen (CHX Gießen/CHX90) als Rettungshubschrauber/Intensivtransporthubschrauebr (Dual-Use) ein.

  • Typ: Airbus Helicopters H145/BK-117D3
  • Triebwerke: 2 x Turbomeca Arriel 2E Turboshaft
  • Leistung: 2 x 771 shp Dauerleistung (2 x 894 shp Startleistung / 1.072 bis 1.038 shp in Single-Engine-Notbetrieb)
  • Leergewicht: 1.869 kg
  • Maximum Take-Off Wight: 3.800 kg
  • Gesamtnutzlast: 1.881 kg
  • Max. Außenlast: 1.500 kg

D-HJLA
H145 D3 / BK-117 D3

c/n: 21021
Baujahr: 2021

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage k.A.
Besatzung 1/2 Leistung k.A.
Hubraum (cm³) k.A. Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 3.800
Tags
Eingestellt am 14.05.2022 Hinzugefügt von Patrik Kalinowski
Aufrufe 406

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Deutschland (Germany)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Deutschland (Germany) ›