Einsatzfahrzeug: Florian Iserlohn MZF 01

Florian Iserlohn MZF 01
Florian Iserlohn MZF 01
  • Florian Iserlohn MZF 01
  • Florian Iserlohn MZF 01
  • Florian Iserlohn MZF 01
  • Florian Iserlohn MZF 01
  • Florian Iserlohn MZF 01
  • Florian Iserlohn MZF 01

Einsatzfahrzeug-ID: V179777 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Iserlohn MZF 01 Kennzeichen MK-IS 2158
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)Nordrhein-WestfalenMärkischer Kreis (MK, AL, IS, LÜD, LS)
Wache BF Iserlohn (FW) Zuständige Leitstelle Leitstelle Mark (MK)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Berufsfeuerwehr (BF)
Klassifizierung Mehrzweckfahrzeug Hersteller Toyota
Modell Hilux Auf-/Ausbauhersteller Kofler Fahrzeugbau
Baujahr 2019 Erstzulassung 2019
Indienststellung 2019 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Mehrzweckfahrzeug (MZF) der Feuerwehr Iserlohn, stationiert bei der Berufsfeuerwehr

Im Jahr 2019 nahm die Feuerwehr Iserlohn zwei Mehrzweckfahrzeuge in den Dienst. Die geländegängigen Fahrzeuge wurden von der Firma Kofler auf Toyota Hilux Double Cab Fahrgestellen gebaut. Die Ladefläche ist mit einer Modulaufnahme ausgerüstet, so dass die Aufbauten über Wechselmodule tauschbar sind.

  • Fahrgestell: Toyota Hilux Double Cab
  • Aufbau: Kofler Fahrzeugbau

Die Fahrzeuge dienen im Schwerpunkt der Menschenrettung und Brandbekämpfung in schwierigem Gelände. Aber auch im Rahmen von Unterwettereinsätzen wie z.B. Starkregen zeigen sie ihre Stärken.

Es stehen folgende Wechselmodule zur Verfügung:

  • Waldbrandbekämpfung mit 400l Löschwassertank und 40bar Hochdrucklöschanlage
  • Patiententransport mit Aufnahme für eine Schleifkorbtrage, Sitzbank für Begleitpersonal und Aufnahme für EKG und Beatmungsgerät
  • Schlauchverlegung
  • Kraftstoffversorgung
Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • Dachbalkensystem Hänsch DBS 300 LED
  • 2 Frontblitzer Hänsch Sputnik nano
Besatzung 1/4 Leistung k.A.
Hubraum (cm³) k.A. Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 3.500
Tags
k.A.
Eingestellt am 03.05.2022 Hinzugefügt von Daniel Wachtmann
Aufrufe 3823

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Märkischer Kreis (MK, AL, IS, LÜD, LS)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Märkischer Kreis (MK, AL, IS, LÜD, LS) ›