Einsatzfahrzeug: Akkon Stade 49/83-11

Akkon Stade 49/83-11
Akkon Stade 49/83-11
  • Akkon Stade 49/83-11
  • Akkon Stade 49/83-11
  • Akkon Stade 49/83-11
  • Akkon Stade 49/83-11

Einsatzfahrzeug-ID: V176828 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Akkon Stade 49/83-11 Kennzeichen STD-R 1241
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)NiedersachsenStade (STD)
Wache JUH RW Stade Zuständige Leitstelle Leitstelle Stade (STD)
Obergruppe Rettungsdienst Organisation Johanniter-Unfall-Hilfe (JUH)
Klassifizierung Rettungswagen Hersteller Volkswagen
Modell Crafter 50 Auf-/Ausbauhersteller Ambulanz Mobile (Schönebeck)
Baujahr 2021 Erstzulassung 2021
Indienststellung 2021 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Rettungswagen der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V., Regionalverband Bremen-Verden, Rettungswache Stade.

Technische Daten:

  • Fahrgestell: Volkswagen Crafter 50
  • Motorleistung: 130 kW bei 3.600 1/min
  • Hubraum: 1.968 cm³
  • zulässiges Gesamtgewicht: 5.000 kg
  • Länge: 6.700 mm
  • Breite: 2.400 mm
  • Höhe: 2.980 mm
  • Radstand: 3.640 mm

Aufbau: Ambulanz Mobile Schönebeck, Tigis N20

Die Beklebung wurde von Sector GrafiX nach Vorgaben des Landkreises Stade ausgeführt.

Die Indienststellung erfolgte im August 2021.

Ausrüster Standby GmbH
Sondersignalanlage
  • 8 Hänsch LED-Blaulichtmodule an der Front
  • Hochleistungsfrontblitz bestehend aus 12 LED-Modulen in der Mitte an der Front
  • Kreuzungsblitzer Standby KB1 HT-1, bestehend aus:
    • 6 LED-Kennleuchten Standby L88
  • 2 Druckkammerlautsprecher Hänsch DKL 604 mit Sondersignal TFA 624
  • Martin-Horn 2298 GM
Besatzung 1/1 Leistung 130 kW / 177 PS / 174 hp
Hubraum (cm³) 1.968 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 5.000
Tags
Eingestellt am 14.01.2022 Hinzugefügt von Olaf Wilke
Aufrufe 701

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Stade (STD)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Stade (STD) ›