Einsatzfahrzeug: Florian Cuxhaven 03/23-01

Florian Cuxhaven 03/23-01
Florian Cuxhaven 03/23-01

Einsatzfahrzeug-ID: V175891 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Cuxhaven 03/23-01 Kennzeichen CUX-Y 5
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)NiedersachsenCuxhaven (CUX)
Wache FF Cuxhaven OF Döse Zuständige Leitstelle Leitstelle Cuxhaven (CUX)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Tanklöschfahrzeug Hersteller Mercedes-Benz
Modell Atego 1329 AF Auf-/Ausbauhersteller Ziegler
Baujahr 2009 Erstzulassung 2009
Indienststellung 2010 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Tanklöschfahrzeug TLF 20/25 Sonder der Freiwilligen Feuerwehr Stadt Cuxhaven, Ortsfeuerwehr Döse auf Basis eines Mercedes-Benz Atego 1329 AF mit dem feuerwehrtechnischen Auf- und Ausbau der Firma Albert Ziegler GmbH & Co. KG aus Giengen an der Brenz.

Das Fahrgestell wurde schon 2009 zugelassen, der Aufbau kam aber erst 2010 dazu. An der Fahrertür steht 1529, da ist ein kleiner Fehler passiert. Die Feuerlöschpumpe Ziegler FPN 10-2000-2HL leistet 2.000 Liter Wasser bei 10 bar Druck. Zur schnellen Wasserabgabe befindet sich ein 50 Meter formstabiler Druckschlauch S-28 auf einer Haspel im Geräteraum G6. Der Löschwassertank hat ein Volumen von 2.600 Litern. Im Geräteraum G4 lagert ein mobiler Wasserwerfer. Das TLF hat 120 Liter Schaummittel in Kanistern, ein Kombinationsschaumrohr M4/S4, Stromerzeuger mit Beleuchtungssatz, drei Schlauchtragekörbe mit neun Druckschläuchen C-15, eine Ein-Personen Haspel mit B-Druckschläuchen am Heck und sechs Atemschutzgeräte, davon zwei im Mannschaftsraum auf dem Fahrzeug.

Von Förderverein wurden ein Notfallrucksack mit AED, ein Fernglas und eine Wärmebildkamera angeschafft.

Technische Daten:

  • Fahrgestell: Mercedes Benz Atego 1329 AF, Facelift 1
  • Motorleistung: 210 kW bei 2.200 1/min (6-Zylinder Dieselmotor)
  • Hubraum: 6.374 cm³
  • Höchstgeschwindigkeit: 100 km/h
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 14.500 kg
  • Leergewicht: 8.930 kg
  • Achslast vorn / hinten: 5.600 / 10.400 kg
  • Länge ohne / mit Haspel: 7.550 / 8.450 mm
  • Breite: 2.500 mm
  • Höhe: 3.200 mm

Aufbau: Albert Ziegler GmbH & Co. KG Giengen/Brenz
Erstzulassung: 29.06.2009
Indienststellung: 16.06.2010

Ausstattung u.a.:

  • Feuerlöschkreiselpumpe Ziegler FPN 10-2000-2HL (2.000 l/min bei 10 bar)
  • Löschwassertank 2.600 Liter
  • Schnellangriffshaspel in G6
  • Lichtmast
  • Schlauchhaspel am Heck

Beladung u.a.:

  • 6 Atemschutzgeräte, davon zwei im Mannschaftsraum
  • 6 Saugschläuche A
  • 6 Schaummittelkanister je 20 Liter
  • Kombinationsschaumrohr M/S4
  • Stromerzeuger
  • mobiler Wasserwerfer
  • 3 C-Tragekörbe mit je 3x C-15
  • Notfallrucksack mit AED
  • Fernglas
  • Wärmebildkamera

Vielen herzlichen Dank an den Kameraden der Ortsfeuerwehr Döse für den netten und kooperativen Fototermin.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 2 Kennleuchten FG Hänsch Nova LED
  • Martin-Horn 2297 GM
  • 2 Frontblitzer Hella BSX micro
  • Kennleuchte FG Hänsch Saturn am Heck
  • 4 Blitzer FG Hänsch BL 700 als RWS
Besatzung 1/8 Leistung 210 kW / 286 PS / 282 hp
Hubraum (cm³) 6.374 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 14.500
Tags
Eingestellt am 03.12.2021 Hinzugefügt von grisu_hb
Aufrufe 1405

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Cuxhaven (CUX)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Cuxhaven (CUX) ›