Einsatzfahrzeug: Florian Cuxhaven 02/20-02

Florian Cuxhaven 02/20-02
Florian Cuxhaven 02/20-02

Einsatzfahrzeug-ID: V175854 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Cuxhaven 02/20-02 Kennzeichen CUX-Y 35
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)NiedersachsenCuxhaven (CUX)
Wache FF Cuxhaven OF Groden Zuständige Leitstelle Leitstelle Cuxhaven (CUX)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Tanklöschfahrzeug Hersteller Mercedes-Benz
Modell 814 DA Auf-/Ausbauhersteller Rosenbauer
Baujahr 1993 Erstzulassung 1993
Indienststellung 1993 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Tanklöschfahrzeug TLF 1500 der Freiwilligen Feuerwehr Stadt Cuxhaven, Ortsfeuerwehr Groden.

Das Tanklöschfahrzeug (TLF) 1500 ist ein in Deutschland seltener Fahrzeugtyp. Typisch ist diese Art TLF jedoch für Österreich, wo es häufig mit Allradantrieb anzutreffen ist.

Dieses TLF hatte ursprünglich noch einen 200 Liter Schaummitteltank im Geräteraum 1, der wurde ausgebaut, weil er leckgeschlagen war. Hier lagern jetzt Kanister mit Schaummittel und Pallhölzer. Die Rosenbauer Feuerlöschkreiselpumpe NH 20 leistet 1.600 Liter pro Minute bei 10 bar Druck. Über der Pumpe wurde die Schnellangriffshaspel mit 30m formstabilen S-28 Schlauch eingebaut. Der Löschwassertank fasst namensgebende 1500 Liter. Auf dem Dach befindet sich ein Schaum-/Wasserwerfer mit einer Leistung von 800 bis 2.300 l/min. bei 10 bar Druck. Im Aufbau und in der Mannschaftskabine lagern je zwei Atemschutzgeräte, die ganze Mannschaft sitzt in Fahrtrichtung.

Technische Daten:

  • Fahrgestell: Mercedes Benz 814 D-KA, T2N
  • Motorleistung: 100 kW bei 2.600 1/min (4-Zylinder Dieselmotor)
  • Hubraum: 3.972 cm³
  • Höchstgeschwindigkeit: 91 km/h
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 7.490 kg
  • Leergewicht: 4.810 kg
  • Achslast vorn / hinten: 2.500/5.600 kg
  • Länge: 6.480 mm
  • Breite: 2.200 mm
  • Höhe: 3.500 mm

Aufbau: Rosenbauer Leonberg

Erstzulassung: 27.09.1993

Ausstattung u.a.:

  • Feuerlöschkreiselpumpe NH 20 (1.600 l/min bei 10 bar)
  • Löschwassertank 1.500 Liter
  • Schnellangriffshaspel
  • Schaum/Wasserwerfer auf dem Dach (Einstellung 800 / 1.600 und 2.300 l/min)
  • Dachkasten

Beladung u.a.:

  • 4 Atemschutzgeräte, davon 2 im Mannschaftsraum
  • Beleuchtungssatz
  • Stromerzeuger
  • Kübelspritze
  • 2 Standrohre 2B
  • 9 Druckschläuche B-20
  • 7 Druckschläuche C-15
  • 2 Verteiler
  • Saugkorb
  • Rauchvorhang
  • Bohrmaschine
  • Kasten Hygiene
  • Zumischer
  • Schaumrohr
  • 2x 20 Liter Schaummittelkanister Sthamex F-15
  • Kasten Holzkeile
  • 8 Pallhölzer

Vielen herzlichen Dank für den spontanen Fototermin.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 3 Rundumkennleuchten Bosch RKLE 150, davon eine am Heck
  • Martin-Horn 2297 GM



Besatzung 1/5 Leistung 100 kW / 136 PS / 134 hp
Hubraum (cm³) 3.972 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 7.490
Tags
Eingestellt am 02.12.2021 Hinzugefügt von grisu_hb
Aufrufe 2129

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Cuxhaven (CUX)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Cuxhaven (CUX) ›