Einsatzfahrzeug: Florian Aichtal 01/74

Florian Aichtal 01/74
Florian Aichtal 01/74

Einsatzfahrzeug-ID: V174872 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Aichtal 01/74 Kennzeichen ES-AI 174
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)Baden-WürttembergEsslingen (ES, NT)
Wache FF Aichtal Abt. Aich Zuständige Leitstelle Leitstelle Esslingen (ES, NT)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Gerätewagen-Logistik/Nachschub Hersteller Mercedes-Benz
Modell Atego 1530 L Auf-/Ausbauhersteller NEFF Fahrzeugbau
Baujahr 2020 Erstzulassung 2020
Indienststellung 2021 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Gerätewagen-Transport (GW-T) der Freiwilligen Feuerwehr Aichtal Abteilung Aich.

Als Logistikfahrzeug beschaffte die Feuerwehr Aichtal für ihre Abteilung Aich diesen Gerätewagen mit Kofferaufbau und abklappbarer Ladebordwand auf Basis des Mercedes-Benz Atego. Je nach Einsatzart kann er verschiedene Rollcontainer transportieren. Die Anschaffungskosten lagen bei rund 200.000 €, das Land Baden-Württemberg bezuschusste das Fahrzeug mit 55.000 €. Die offiziele Übergabe erfolgte im Juli 2021.

Fahrgestell: Mercedes-Benz Atego 1530 L
Aufbau: NEFF Fahrzeugbau

Beladung/ Ausstattung:

  • Ladebordwand Bär
  • Rückfahrkamera
  • LED-Arbeitsstellenscheinwerfer
  • LED-Umfeldbeleuchtung
  • Hubwagen
  • 2x Rollcontainer Schlauch
  • Rollcontainer Lüfter
  • Rollcontainer Unwetter
  • Rollcontainer Ölspur
  • Rollcontainer Hygiene
  • Rollcontainer Atemschutz
  • Rollcontainer Tragkraftspritze
  • Rollcontainer Gitterbox

Vielen Dank an die Feuerwehr Aichtal für den netten Fototermin!

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 2 LED-Kennleuchten FG Hänsch Nova
  • 2 Frontblitzer Hänsch Sputnik SL
  • 2 Heckblitzer FG Hänsch Integro Universal am Heck
  • 6 Heckblitzer Hänsch Sputnik SL (gelb)
  • Martin-Horn 2298 GM
Besatzung 1/1 Leistung 220 kW / 299 PS / 295 hp
Hubraum (cm³) 7.698 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 16.000
Tags
Eingestellt am 19.10.2021 Hinzugefügt von Fabian Böß
Aufrufe 1581

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Esslingen (ES, NT)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Esslingen (ES, NT) ›