Einsatzfahrzeug: Florian Michelau 40/01

Florian Michelau 40/01
Florian Michelau 40/01

Einsatzfahrzeug-ID: V17475 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Michelau 40/01 Kennzeichen LIF-2514
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)BayernCoburg
Wache FF Michelau in Oberfranken Zuständige Leitstelle Leitstelle Coburg (CO, LIF, KC)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Löschgruppenfahrzeug Hersteller Mercedes-Benz
Modell Atego 1328 AF Auf-/Ausbauhersteller Ziegler
Baujahr 2003 Erstzulassung 2003
Indienststellung 2003 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Löschgruppenfahrzeug LF 16/12 der Freiwilligen Feuerwehr Michelau in Oberfranken.

Technische Daten:
Mercedes-Benz Atego 1328 AF / 38,6
zulässiges Gesamtgewicht 14 000 kg
Motorleistung 205 kW / 279 PS
Hubraum 6 374 cm³
Höchstgeschwindigkeit 100 km/h
permanenter Allradantrieb
Schleuderketten

Aufbau:
Ziegler LF 16/12
Aufbau mit 5 Geräteräumen und Umfeldbeleuchtung
Lichtmast 2x 1 000 Watt
mechanische Leiterentnahmehilfen (Leitern vom Boden aus entnehmbar)
Feuerlöschkreiselpumpe FP 16/8 (1 600 l/min bei 8 bar), nach neuer Norm FPN 10-2000 (2 000 l/min bei 10 bar)
CAFS-Anlage Ziegler Power Foam pro
Löschwasserbehälter 1 610 l
Schaummittelbehälter Class-A 50 l (Klasse A)
Schaummittelbehälter AFFF 150 l (Klasse B)


Beladung:

  • Normbeladung
  • Rettungsschere Lukas LS 330
  • Rettungsspreizer Lukas LSP 40
  • Teleskop-Rettungszylinder Lukas
  • Airbagsicherung
  • Tauchpumpe TP 4/1
  • Stromerzeuger 9 kVA
  • Rettungssäge Stihl MS 460-R
  • Sprungpolster SP 16
  • 2x Feuerpatsche
  • Überdrucklüfter
Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 2x Doppelblitzkennleuchte Hänsch Nova
  • 2x Frontblitzer Hänsch Typ 40
  • Presslufthorn Max Martin
  • Druckkammerlautsprecher xxx
  • 1x Doppelblitzkennleuchte Hänsch Saturn
  • Tri-Blitz-Heckwarneinrichtung
Besatzung 1/8 Leistung 205 kW / 279 PS / 275 hp
Hubraum (cm³) 6.374 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 14.000
Tags
Eingestellt am 09.08.2009 Hinzugefügt von Patrik Kalinowski
Aufrufe 17463

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Coburg

Alle Einsatzfahrzeuge aus Coburg ›