Einsatzfahrzeug: Florian Rotenburg 86/73-11

Florian Rotenburg 86/73-11
Florian Rotenburg 86/73-11

Einsatzfahrzeug-ID: V173924 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Rotenburg 86/73-11 Kennzeichen ROW-LK 347
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)NiedersachsenRotenburg/Wümme (ROW, BRV)
Wache LK Rotenburg (Wümme) FTZ Zeven Zuständige Leitstelle Leitstelle Rotenburg (ROW)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Gerätewagen-Gefahrgut/Öl Hersteller MAN
Modell TGM 15.290 Auf-/Ausbauhersteller Iturri
Baujahr 2021 Erstzulassung 2021
Indienststellung 2021 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Gerätewagen Gefahrgut (GW-G) des Gefahrgutzuges der Kreisfeuerwehr Landkreis Rotenburg (Wümme), stationiert an der Feuerwehrtechnischen Zentrale (FTZ) in Zeven.

Der Gerätewagen wurde auf einem MAN-Straßenfahrgestell, Modell TGM 15.290 4x2 BL, von der Fa. Iturri aufgebaut. Der Aufbau besteht aus einem Gerätekofferaufbau mit sechs Geräteräumen und einer Ladefläche, die mit einer Ladebordwand der Fa. Palfinger / MBB, Typ C 1500 S, verschlossen wird.

Technische Daten:

  • Fahrgestell: MAN TGM 15.290 4x2 BL
  • Motorleistung: 213 kW bei 2.300 1/min (6-Zylinder Dieselmotor)
  • Hubraum: 6.871 cm³
  • Höchstgeschwindigkeit: 100 km/h
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 15.500 kg
  • Leergewicht: 9.210 kg
  • Achslast vorn / hinten: 6.300 / 11.000 kg
  • Länge: 8.600 mm
  • Breite: 2.550 mm
  • Höhe: 3.300 mm

Aufbau: Iturri

Ausstattung u.a.:

  • Ladebordwand Palfinger / MBB Typ C 1500 S, Traglast 1.500 kg
  • Pneumatischer Lichtmast ausgestattet mit 6 x 50 W LED-Scheinwerfern
  • Gefahrgutschläuche in Rohren unter dem Dach
  • LED-Umfeldbeleuchtung
  • Farb-Rückfahrkamera
  • Druckluftmembranpumpe mit Zubehör
  • Wasserturbinenlüfter
  • 2 Kabeltrommeln 230 V
  • 2 Kabeltrommeln 400 V
  • Stromerzeuger 14 kVA
  • Gefahrgut-Kreiselpumpe GUP 3-1,5 EX
  • Dichtfix-Startpaket
  • Saugbehälter 180 l
  • 2 Faltpavillons
  • Hygienebord
  • Rollcontainer 1 "Umpumpen"
  • Rollcontainer 2 "Abdichten / Erstangriff"
  • Rollcontainer 3 "Zelt / Dekon"
  • Atemschutzgeräte
  • Atemschutzmasken
  • Funkgeräte
  • Einmalschutzanzüge
  • Chemikalienschutzanzüge
  • Kühlwesten
  • Messgeräte zum Messen von gefährlichen Stoffen

Viele weitere spannende Neufahzeuge siehe auch: "Feuerwehrfahrzeuge 2022. Das Jahrbuch" der Reihe Feuerwehrfahrzeuge, GeraMond Media GmbH.

ISBN-10: ‎ 3964533076
ISBN-13: ‎ 978-3964533074

Vielen herzlichen Dank an den Kreisbrandmeister für sehr netten und kooperativen Fototermin.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 2 Kennleuchten Hänsch Nova LED
  • Martin-Horn 2298 GM
  • Bullhorn
  • 4 Frontblitzer Hänsch Sputnik SL
  • 2 Heckblitzer Hänsch Integro Universalmodul
  • 6 Heckblitzer Hänsch Sputnik SL als RWS
Besatzung 1/2 Leistung 213 kW / 290 PS / 286 hp
Hubraum (cm³) 6.871 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 15.500
Tags
k.A.
Eingestellt am 04.09.2021 Hinzugefügt von Heiner Lahmann
Aufrufe 1987

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Rotenburg/Wümme (ROW, BRV)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Rotenburg/Wümme (ROW, BRV) ›