Einsatzfahrzeug: Florian Helmstedt 23/52-11

Florian Helmstedt 23/52-11
Florian Helmstedt 23/52-11

Einsatzfahrzeug-ID: V164046 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Helmstedt 23/52-11 Kennzeichen HE-F 2352
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)NiedersachsenHelmstedt (HE)
Wache FF Königslutter OF Königslutter Zuständige Leitstelle Leitstelle Wolfsburg (HE, WOB)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Rüstwagen Hersteller Scania
Modell G 380 4x4 Auf-/Ausbauhersteller Lentner
Baujahr 2020 Erstzulassung 2020
Indienststellung 2020 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Rüstwagen (RW) der Freiwilligen Feuerwehr Königslutter am Elm, stationiert bei der OF Königslutter.

Als Ersatz für einen alten RW1 vom Bund, aufgebaut auf einem Unimog, beschaffte die Feuerwehr Königslutter am Elm im Jahr 2020 einen neuen Rüstwagen auf einem Scania G380. Die Firma Lentner baute dieses Fahrzeug auf der neuen Aufbau-Linie "Auxilium" auf. Die Besonderheit der neuen Aufbau-Linie liegt bei einer leichteren Aufbaustruktur mit mehr Platz im Mannschaftsraum, komplett neu entwickelte Türen und Einstiege, verbesserte Auftrittklappen sowie einer helleren Umfeldbeleuchtung.

Technische Daten:

  • Fahrgestell: Scania G380 B4x4 HZ
  • Motorleistung: 279 kW bei 1.900 1/min (6-Zylinder Dieselmotor)
  • Hubraum: 12.742 cm³
  • zul. Gesamtgewicht: 18.000 kg
  • Leergewicht: 12.320 kg
  • Länge: 8.100 mm
  • Breite: 2.500 mm
  • Höhe: 3.500 mm

Ausbau: Lentner Auxilium

Ausstattung u.a.:

  • Hydraulisches Rettungsgerät
  • Paratech Abstützsystem
  • Material zur Technischen Hilfeleistung
  • Druckluft- und Leitungshaspel
  • Hygieneboard
  • Kettensäge
  • Trennschleifer
  • Rettungsplattform
  • Stromgenerator 35 kvA
  • 2x RLS 2000 Beleuchtungsgerät
  • Powermoon mit Stativ
  • Mehrzweckzug
  • Rotzler Treibmatik Seilzug mit 8 - 16 t Zugkraft
  • Anschlagmittel
  • Teklite 4-fach LED Lichtmast
Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • Lentner Sondersignal-Dachkonsole auf dem Kabinendach bestehend aus:
    • 2 LED-Kennleuchtenmodulen Hänsch Integro Typ Lentner RTSS
    • 2 LED-Arbeitsscheinwerfer Hänsch VL 6 nach vorne
    • 2 LED-Umfeldbeleuchtun Hänsch VL 4 über den Türen
    • Martin-Horn 2298 GM
  • 2 Frontblitzer Hänsch Sputnik SL
  • 2 LED-Kennleuchtenmodule Hänsch Integro Typ Lentner RTSS in den Aufbauecken am Heck
  • Heckwarneinrichtung, bestehend aus 5 LED-Blitzern Hänsch effekta Sputnik SL in gelb
Besatzung 1/2 Leistung 279 kW / 379 PS / 374 hp
Hubraum (cm³) 12.742 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 18.000
Tags
k.A.
Eingestellt am 13.08.2020 Hinzugefügt von EmergencyCologne
Aufrufe 2702

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Helmstedt (HE)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Helmstedt (HE) ›

Anzeige