Einsatzfahrzeug: Florian Kirchenlamitz 40/01

Florian Kirchenlamitz 40/01
Florian Kirchenlamitz 40/01

Einsatzfahrzeug-ID: V163822 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Kirchenlamitz 40/01 Kennzeichen WUN-KL 401
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)BayernHochfranken
Wache FF Kirchenlamitz Zuständige Leitstelle Leitstelle Hochfranken (HO, WUN)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug Hersteller Mercedes-Benz
Modell Atego 1630 AF Auf-/Ausbauhersteller Rosenbauer
Baujahr 2019 Erstzulassung 2019
Indienststellung 2019 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug (HLF) 20 der Freiwilligen Feuerwehr Kirchenlamitz im Landkreis Wunsiedel.
Aufgebaut wurde das Fahrzeug durch die Firma Rosenbauer auf einem Mercedes Benz Atego 1630 AF. Die Beladung lieferte die Firma Ludwig Feuerschutz aus Bayreuth.

Im November 2019 ersetzte das HLF20 ein in die Jahre gekommenes Löschgruppenfahrzeug (LF) 16.

Technische Daten:

  • Fahrgestell: Mercedes Benz Atego 1630 AF
  • Motorleistung: 220 kW / 300 PS
  • Hubraum: 7.698 cm³
  • Höchstgeschwindigkeit: 100 km/h
  • Zul. Gesamtgewicht: 16.000 kg
  • Länge: 7.600 cm
  • Breite: 2.500 cm
  • Höhe: 3.300 cm
  • Allradantrieb


Aufbau: Rosenbauer AT3

Beladung:
Nach DIN für HLF20
zusätzlich:

  • Paratech Abstützsystem
  • Akku-Flex, Akku-Bohrmaschine und Akku-Laubbläser
  • Akku-LED-Strahler Rosenbauer
  • Strom-Schnellangriffstrommel
  • Stromerzeuger mit Gebäudeinspeisung
  • Schaumzumischanlage
  • Streusalz
  • Waldbrandrucksäcke
  • Waldbrandwerkzeuge
  • Waldbrand-Kiste mit div. D-Schläuchen, D-Verteilern usw.
  • Schlauchpakete
  • Formstabile Saug-/Druckschläuche
  • MicroCafs
  • Tragbarer Wasserwerfer
  • Rauchvorhang
  • Rettungs-BOA
  • Werkzeugsatz Maschinenunfall
  • Schleifkorbtrage
  • Tauchpumpe
  • Mehrzweckzug MZ16
  • Absturzsicherung
  • Rollgliss
  • Stihl Rettungssäge


Das Design der Fahrzeugbeklebung wurde in Absprache mit der Feuerwehr Feilitzsch (Landkreis Hof), mit leichten Änderungen, von deren fast baugleichem HLF20 übernommen.

Vielen Dank an die Feuerwehr Kirchenlamitz für den Fototermin!

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 4x Kennleuchtenmodule Hänsch Typ RSB-BL LED
  • 4x Frontblitzer Hänsch Sputnik SL
  • Rosenbauer AT3 LED-Heckwarneinrichtung
  • Max Martin 2298 GM Presslufthorn
  • Bullhorn mit Fußtaster
Besatzung 1/8 Leistung 220 kW / 299 PS / 295 hp
Hubraum (cm³) 7.698 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 16.000
Tags
k.A.
Eingestellt am 10.08.2020 Hinzugefügt von Jonas Müller
Aufrufe 5278

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Hochfranken

Alle Einsatzfahrzeuge aus Hochfranken ›

Anzeige