Einsatzfahrzeug: Rotkreuz Kempten 76/03 (a.D.)

Rotkreuz Kempten 76/03 (a.D.)
Rotkreuz Kempten 76/03 (a.D.)
  • Rotkreuz Kempten 76/03 (a.D.)

Einsatzfahrzeug-ID: V160009 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Rotkreuz Kempten 76/03 (a.D.) Kennzeichen KE-RK 225
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)BayernKempten
Wache BRK RW Kempten Zuständige Leitstelle Leitstelle Allgäu (KE, LI, OA, OAL, KF)
Obergruppe Rettungsdienst Organisation Bayerisches Rotes Kreuz (BRK)
Klassifizierung Notarzteinsatzfahrzeug Hersteller BMW
Modell X3 xDrive20d Auf-/Ausbauhersteller AmbulanzMobile (Schönebeck)
Baujahr k.A. Erstzulassung k.A.
Indienststellung k.A. Außerdienststellung 2016
Beschreibung

Verlegungsarzt-Einsatzfahrzeug (VEF) des BRK Kreisverband Oberallgäu, stationiert an der BRK Rettungswache in Kempten.

Fahrgestell: BMW X3 xDrive20d

Ausbau: Ambulanzmobile Schönebeck

Medizinische Ausstattung:

  • Notfallrucksack Kreislauf
  • Notfallrucksack Atmung
  • Notfallkoffer Kinder/Baby
  • Corpuls C3 mit invasiver Blutdruckmessung und Kapnographie
  • Weinmann Medumat Transport Notfallrespirator
  • Weinmann Accuvac Rescue Absaugpumpe
  • Pulsoxymeter (SpO²)
  • Spritzenpumpe 3x

Das Fahrzeug erlitt am 12. März 2016 bei einem Verkehsunfall einen Totalschaden.
Nachfolger: bos-fahrzeuge.info/einsatzfahrzeuge/159974

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • Warnbalken FG Hänsch DBS 4000 mit
    • 2 blaue LED-Hauptkennleuchtenmodulen
    • 4 blaue LED-Zusatzkennleuchtenmodulen (Zusatzblitzer), je 2 nach vorne und hinten
    • 1 blaue LED-Powerblitzen (Optionales Lichtmodul)
  • Frontblitzer Standby BL88-E Bulls Eye
  • Heckblitzer Standby BL88-E Bulls Eye in der Heckklappe
  • Sondersignalanlage FG Hänsch Typ 620 mit 2 Druckkammerlautsprechern mit Stadt-, Land- und Kompressorsignal, Betätigung über Bedienfeld am Armaturenbrett und Taster im Fahrerfußraum
Besatzung 1/1 Leistung 135 kW / 184 PS / 181 hp
Hubraum (cm³) 1.995 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 2.380
Tags
k.A.
Eingestellt am 18.02.2020 Hinzugefügt von Team Hiscopter
Aufrufe 712

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Kempten

Alle Einsatzfahrzeuge aus Kempten ›

Anzeige