Einsatzfahrzeug: Florian Rotenburg 12/40-23

Florian Rotenburg 12/40-23
Florian Rotenburg 12/40-23
Geräteraum G2

Einsatzfahrzeug-ID: V158467 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Rotenburg 12/40-23 Kennzeichen ROW-M 4023
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)NiedersachsenRotenburg/Wümme (ROW, BRV)
Wache FF Gnarrenburg OF Augustendorf Zuständige Leitstelle Leitstelle Rotenburg (ROW)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Tragkraftspritzenfahrzeug Hersteller Mercedes-Benz
Modell Sprinter 514 CDI Auf-/Ausbauhersteller Ziegler
Baujahr 2019 Erstzulassung 2019
Indienststellung 2019 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Tragkraftspritzenfahrzeug TSF der Freiwilligen Feuerwehr Gemeinde Gnarrenburg, stationiert bei der Ortsfeuerwehr Augustendorf.

Im Juni diesen Jahres konnte die Ortsfeuerwehr eine neues Tragkraftspritzenfahrzeug auf Basis eines Mercedes Benz Sprinter 514 CDI Fahrgestell mit dem Auf- und Ausbau der Firma Albert Ziegler GmbH & Co. KG aus dem Werk Rendsburg in Empfang nehmen. Dieses Fahrzeug ist vom Fahrgestell und Aufbau gleich mit dem der Ortsfeuerwehr Kuhstedtermoor, nur der Ausbau und die Signalanlage am Heck ist etwas anders ausgefallen.

Technische Daten:

  • Fahrgestell: Mercedes Benz Sprinter 514 CDI
  • Motorleistung: 105 kW bei 3.800 1/min (4-Zylinder Dieselmotor)
  • Hubraum: 2.143 cm³
  • Höchstgeschwindigkeit: 100 km/h
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 5.000 kg
  • Zuggesamtgewicht: 7.000 kg
  • Leergewicht: 3.120 kg
  • Achslast vorn / hinten: 2.000 / 3.500 kg
  • Länge: 6.000 mm
  • Breite: 2.100 mm
  • Höhe: 2.600 mm
  • Radstand: 3.665 mm

Aufbau: Albert Ziegler GmbH & Co. KG, Werk Rendsburg

Erstzulassung: 24.06.2019

Ausstattung u.a.:

  • Kugelkopfanhängerkupplung
  • manueller Lichtmast 2 LED Scheinwerfer
  • Umfeldbeleuchtung LED

Beladung u.a.:

  • 4 Atemschutzgeräte
  • 4 Reserveflaschen Atemluft 300 bar
  • PFPN Rosenbauer Fox 10-1500 (1.500 l/min bei 10 bar)
  • 4 Saugschläuche
  • 20 B-Druckschläuche, davon 8 in Tragekörben
  • 12 C-Druckschläuche, davon 9 in Tragekörben
  • 4 Hohlstrahlrohre (B und 3 C)
  • Kombischaumrohr M/S 2
  • Zumischer Z2
  • 2 Schaummittelkanister je 20 Liter
  • Feuerlöscher ABC Pulver 6 kg
  • Kübelspritze
  • Motorsäge
  • 4 Faltleitkegel
  • 4 Steckleiterteile auf dem Dach

Vielen herzlichen Dank an den Kameraden der Feuerwehr Augustendorf für seine engagierte Teilnahme am Fototermin.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 2 Kennleuchten FG Hänsch Nova LED
  • 2 Frontblitzer FG Hänsch Sputnik SL
  • Starktonhorn Bosch
  • 2 FG Hänsch Typ TOP Integro an den Aufbauecken
Besatzung 1/5 Leistung 105 kW / 143 PS / 141 hp
Hubraum (cm³) 2.143 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 5.000
Tags
k.A.
Eingestellt am 02.12.2019 Hinzugefügt von grisu_hb
Aufrufe 715

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Rotenburg/Wümme (ROW, BRV)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Rotenburg/Wümme (ROW, BRV) ›

Anzeige