Einsatzfahrzeug: Florian Rotenburg 13/40-25 FwA-Schlauch/Wasser

Florian Rotenburg 13/40-25 FwA-Schlauch/Wasser
Florian Rotenburg 13/40-25 FwA-Schlauch/Wasser
Räumgerätschaften auf dem Dach

Einsatzfahrzeug-ID: V158241 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Rotenburg 13/40-25 FwA-Schlauch/Wasser Kennzeichen ROW-F 4025
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)NiedersachsenRotenburg/Wümme (ROW, BRV)
Wache FF SG Geestequelle OF Heinschenwalde Zuständige Leitstelle Leitstelle Rotenburg (ROW)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Anhänger Hersteller Anssems Aanhangwagens B.V.
Modell FwA-Schlauch/Wasser Auf-/Ausbauhersteller Eigenausbau
Baujahr 2007 Erstzulassung 2007
Indienststellung 2018 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Feuerwehranhänger FwA Schlauch/Wasser der Freiwilligen Feuerwehr Heinschenwalde der Samtgemeinde Geestequelle.

Der Ortsbrandmeister aus Heinschenwalde und Kameraden der Wehr suchten nach einer kostengünstigen Alternative zu einem TSF-W, die man mit einem Anhänger aus der Nähe von Bremen auch gefunden hat. Dieser wurde nach den Wünschen der Feuerwehr in Eigenarbeit umgesetzt. Man baute rechts wie links zwei kleine Rollläden ein und am Heck wurde ein großer Rollladen eingebaut. Im Inneren baute man einen Wassertank mit 800 Liter Fassungsvermögen ein, der an der linken Seite mit dem Schnellangriff verbunden ist und rechts mit der Feuerlöschpumpe Honda, mit einer Leistung von 500 Litern bei 5 bar Druck, auf Auszug eingebaut wurde. Hier ist ein Schnellangriffsverteiler gekuppelt in der Größe C-DCD.

Am Heck fanden vier Schlauchtragekörbe mit B-Druckschläuchen, sechs Druckschläuche D, Hohlstrahlrohre und Faltsignale Platz.

Das Dach wurde klappbar gemacht. Hier lagern jetzt Besen, Schaufeln, Äxte etc.

Technische Daten:

  • Hersteller: Anssems BV Niederlande
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 2.500 kg
  • Achslast: 1.200 /1.200 kg
  • Achslast Stützrad: 120 kg

Umbau: Feuerwehr

In Dienst: 01.09.2018

Ausstattung:

  • LED-Umfeldbeleuchtung
  • klappbares Dach für Räumgeräte
  • Löschwassertank 800 Liter
  • Feuerlöschkreiselpumpe Honda FP (500 l/min bei 5 bar)
  • Schnellangriffseinrichtung mit Hohlstrahlrohr
  • Schnellangriff C mit Verteiler C-DCD
  • 4 Schlauchtragekörbe (8x B-20)
  • 6 Druckschläuche D
  • Hohlstrahlrohre
  • Faltsignale
  • Kanister 10 l
  • Verkehrsleitkegel

Dach:

  • Besen
  • Schaufeln
  • Dunggabeln
  • Äxte

Vielen herzlichen Dank an die Kameraden für den netten und kooperativen Fototermin.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • Rundumkennleuchte Hella KL 7000 F
Besatzung k.A. Leistung k.A.
Hubraum (cm³) k.A. Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 2.500
Tags
k.A.
Eingestellt am 18.11.2019 Hinzugefügt von grisu_hb
Aufrufe 1375

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Rotenburg/Wümme (ROW, BRV)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Rotenburg/Wümme (ROW, BRV) ›

Anzeige