Einsatzfahrzeug: Florian Falkenberg 40/01

Florian Falkenberg 40/01
Florian Falkenberg 40/01
  • Florian Falkenberg 40/01

Einsatzfahrzeug-ID: V158093 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Falkenberg 40/01 Kennzeichen PAN-2236
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)BayernPassau
Wache FF Falkenberg Zuständige Leitstelle Leitstelle Passau (PA, FRG, PAN)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Löschgruppenfahrzeug Hersteller Iveco
Modell EuroFire FF 140 E 28 W Auf-/Ausbauhersteller Magirus
Baujahr 2004 Erstzulassung 2004
Indienststellung 2004 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Löschgruppenfahrzeug LF 16/12 der Freiwilligen Feuerwehr Falkenberg.

Fahrgestell: Iveco EuroFire FF 140 E 28 W
Aufbau: Magirus

Ausstattung u.a.:

  • Feuerlöschkreiselpumpe FP 16/8 (1.600 l/min bei 8 bar)
  • Automatisches Schaumzumischsystem (FireDos)
  • Löschwassertank 1.600 l
  • Schaummitteltank 200 l
  • Hydraulischer Rettungssatz
  • Gasspürgerät
  • 5 Atemschutzgeräte
  • Wärmebildkamera Argus 4
  • Pneumatischer Lichtmast
  • Mechanische Seilwinde
  • 2 Schlauchhaspeln mit je 6x 20 m B-Schläuchen
  • Elektrischer Lüfter 2,2 kW
  • Rettungsgerüst
  • Öl- / Treibstoff-Pumpe
  • Heckblitzer
  • Wasserwerfer
  • Hebekissen
  • High Press
  • Rettungssäge
Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 3 Rundumkennleuchten Bosch RKLE 200 B2, davon eine am Heck
  • Martin-Horn 2297 GM
  • 2 Frontblitzer FG Hänsch Typ 40 pico
Besatzung 1/8 Leistung 202 kW / 275 PS / 271 hp
Hubraum (cm³) 5.880 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 13.500
Tags
k.A.
Eingestellt am 09.11.2019 Hinzugefügt von geko
Aufrufe 806

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Passau

Alle Einsatzfahrzeuge aus Passau ›

Anzeige