Einsatzfahrzeug: Florian Cuxhaven 30/73-14

Florian Cuxhaven 30/73-14
Florian Cuxhaven 30/73-14

Einsatzfahrzeug-ID: V156567 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Cuxhaven 30/73-14 Kennzeichen CUX-HX 12
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)NiedersachsenCuxhaven (CUX)
Wache FF Beverstedt OF Bokel Zuständige Leitstelle Leitstelle Unterweser-Elbe (CUX, HB, OHZ)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Gerätewagen-Gefahrgut/ Öl Hersteller MAN-VW
Modell 8.150 F Auf-/Ausbauhersteller Schmitz
Baujahr 1989 Erstzulassung 1989
Indienststellung 1993 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Gerätewagen Gefahrgut GW-G der Freiwilligen Feuerwehr Samtgemeinde Beverstedt, stationiert bei der Ortsfeuerwehr Bokel.

Wenn die Ortsfeuerwehr mit dem GW-G ausrückt, wird immer die Ortsfeuerwehr Kirchwistedt mit alarmiert, da die Wehr acht CSA Träger hat.

Technische Daten:

  • Fahrgestell: MAN-VW 8.150 F
  • Motorleistung: 110 kW bei 2.700 1/min (6-Zylinder Dieselmotor)
  • Hubraum: 6.871 cm³
  • Höchstgeschwindigkeit: 93 km/h
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 7.490 kg
  • Leergewicht: 5.085 kg
  • Achslast vorn / hinten: 2.800 / 5.100 kg
  • Länge: 7.600 mm
  • Breite: 2.400 mm
  • Höhe: 2.660 mm

Aufbau: Schmitz

Erstzulassung des Fahrgestell: 28.09.1989

Baujahr des Aufbau: 1993

Ausstattung u.a.:

  • Kurbelmast, Typ 4KLP/SG der Firma GEROH von 1995 mit zwei Strahler je 1.000 Watt

Beladung u.a.:

  • Abdeckplanen
  • Sackkarre
  • Leckdichtkissen mit Zubehör
  • Pumpwerk NIRO
  • Arbeitstische
  • Eex-Verteiler
  • Arbeitsstellenscheinwerfer
  • Stromerzeuger
  • Handscheinwerfer
  • 2 Behälter 220 Liter
  • 4 Schilderständer
  • 2 Straßenabsperrschilder
  • 2 Verkehrs-Warnzeichen
  • 2 Warnzeichen „Feuer“
  • 2 Warnzeichen „Gift“
  • 2 Warnzeichen „ätzend“
  • Handmembranpumpe mit Zubehör
  • 2 Besen
  • 2 Bindemittelschaufel
  • Bindemittel in größeren Mengen
  • 4 Säureschläuche
  • Kreuzhacke, Randschaufel und Werkzeugsatz „NF“
  • 4 Schachtabdeckungen
  • 10 PE-Säcke
  • 20 Sandsäcke
  • 2 Schaumstoffkeile
  • 4 Schaumstoffmatten
  • Faßpumpenmotor
  • Pumpwerk PP
  • Falttank 3000 Liter
  • Satz Edelstahlbehälter
  • Satz Edelstahldeckel
  • 6 Edelstahlschläuche DN50-5 m
  • 2 Kanister 60 Liter
  • Tafeln PVC (Kalk, Säurebindemittel)
  • Satz Tank- Kesselwagen Übergangsstücke
  • Dreiwegehahn, Kugelhahn
  • Erdungsspieß
  • Erdungslitze (3x 10m , 1x 50 m)
  • 3 Polschraubenzwingen
  • 2 Auffangwannen
  • Umfüllpumpe
  • 2 Kanister je 60 Liter (Kalk und Säurebindemittel)
  • Schutzkleidung
  • Schutzhandschuhe
  • Schutzstiefel
  • Chemieschutzanzüge
  • Atemschutzgeräte

Vielen Dank an die Kameraden der FF Bokel für den netten Fototermin.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 3 Rundumkennleuchten Bosch RKLE 150, eine davon am Heck
  • Martin-Horn 2297 GM





Besatzung 1/2 Leistung 110 kW / 150 PS / 148 hp
Hubraum (cm³) 6.871 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 7.490
Tags
k.A.
Eingestellt am 02.09.2019 Hinzugefügt von grisu_hb
Aufrufe 724

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Cuxhaven (CUX)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Cuxhaven (CUX) ›

Anzeige