Einsatzfahrzeug: Florian Hosenfeld 01/22-01

Florian Hosenfeld 01/22-01
Florian Hosenfeld 01/22-01

Einsatzfahrzeug-ID: V155394 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Hosenfeld 01/22-01 Kennzeichen FD-HO 1625
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)HessenFulda (FD)
Wache k.A. Zuständige Leitstelle Leitstelle Fulda (FD)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Tanklöschfahrzeug Hersteller Mercedes-Benz
Modell 1222 AF Auf-/Ausbauhersteller Schlingmann
Baujahr 1991 Erstzulassung 1991
Indienststellung k.A. Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Tanklöschfahrzeug TLF 16/25 der Freiwilligen Feuerwehr Hosenfeld-Mitte.

Das Fahrzeug war vorher in Niedersachsen im Einsatz und wurde durch die Firma Merkel Feuerwehrfahrzeuge in Reinhardshain generalüberholt und danach an die FF Hosenfeld verkauft. Als Besonderheit ist das TLF mit einer Gruppenkabine ausgestattet und kann dadurch 9 Einsatzkräfte transportieren.

Technische Daten:

  • Fahrgestell: Mercedes-Benz 1222 AF (NG 85)
  • Motor: Mercedes-Benz OM 421 V6 - 159 kW (216 PS) (6-Zylinder Dieselmotor)
  • Leistung: 159 kW / 216 PS bei 2.300 U/min
  • Hubraum: 10.964 cm³
  • Getriebe: 5-Gang-Schaltgetriebe
  • Antrieb: Allradantrieb
  • Radstand: 3.700 mm
  • Gesamtgewicht: 14.000 kg
  • Leergewicht: 9.200 kg
  • Höchstgeschwindigkeit: 95 km/h

Auf-/ausbau:

  • Hersteller: W. Schlingmann Fahrzeugbau, Dissen
  • Baujahr: 1991
  • Fabriknummer: 5685
  • Generalüberholung: Merkel Feuerwehrfahrzeuge, Reinhardshain
  • Besatzung: 1/8//9 (Gruppe)

Löschmittel:

  • 3.000 Liter Wasser
  • 120 Liter Schaummittel (Kanister)

Beladung (Auszug):

  • Schnellangriff 60m
  • Rettungssatz (Schere/Spreizer)
  • Motorkettensäge mit Zubehör
  • Werkzeugkasten
  • Atemschutzgeräte
  • Stromerzeuger
  • Kanister
  • Feuerlöscher
  • Standrohr
  • Verteiler
  • Saugschläuche
  • Besen
  • Schaufel
  • Feuerwehraxt
  • Verkehrsleitkegel
Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 2 Rundumkennleuchten Bosch RKLE 150
  • Martin-Horn 2297 GM
  • 2 Frontblitzer FG Hänsch Typ 40 pico
  • Rundumkennleuchte Bosch RKLE 110 am Heck
Besatzung 1/8 Leistung 159 kW / 216 PS / 213 hp
Hubraum (cm³) 10.964 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 14.000
Tags
k.A.
Eingestellt am 15.07.2019 Hinzugefügt von berlin
Aufrufe 1163

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Fulda (FD)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Fulda (FD) ›

Anzeige