Einsatzfahrzeug: Florian Stuttgart 16/42-01

Florian Stuttgart 16/42-01
Florian Stuttgart 16/42-01
  • Florian Stuttgart 16/42-01

Einsatzfahrzeug-ID: V155046 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Stuttgart 16/42-01 Kennzeichen S-2659
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)Baden-WürttembergStuttgart (S)
Wache FF Stuttgart Abt. Heumaden Zuständige Leitstelle Leitstelle Stuttgart (S)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Löschgruppenfahrzeug Hersteller Mercedes-Benz
Modell Atego 815 F Auf-/Ausbauhersteller Ziegler
Baujahr 2001 Erstzulassung 2001
Indienststellung 2001 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Löschgruppenfahrzeug LF 8/6 der Freiwilligen Feuerwehr Stuttgart, Abteilung Heumaden.

Das Fahrzeug entstammt einer Sammelbeschaffung im Jahr 2001, von zwölf baugleichen Fahrzeugen. Diese wurden von der Stadt Stuttgart an verschiedene Freiwillige Feuerwehren im Kreis verteilt. Das LF 8/6 ist wie das später beschaffte HLF 10/6 zur Brandbekämpfung sowie für kleinere technische Hilfeleistungen gedacht.

Als Besonderheiten wurden die Fahrzeuge von Ursprünglich 7,5 t, auf 8,1 t Gesamtgewicht aufgelastet um einen größeren Wassertank mitführen zu können. Zudem wurde durch ein Chiptuning die Leistung des Motors erhöht.

Technische Daten:

  • Fahrgestell: Mercedes-Benz Atego 815 F
  • Motorleistung: 110 kW bei 2.300 1/min (4-Zylinder Dieselmotor)
  • Hubraum: 4.249 cm³
  • Höchstgeschwindigkeit: 100 km/h
  • zulässiges Gesamtgewicht: 8.100 kg
  • Länge: 6.550 mm
  • Breite: 2.410 mm
  • Höhe: 2.850 mm

Aufbau: Ziegler

Ausstattung u.a.:

  • Feuerlöschkreiselpumpe FP 8/8 (800 l/min bei 8 bar)
  • Löschwassertank 920 l
  • Schnellangriffseinrichtung S25 50 m
  • 60 l Schaummittel in Kanister
  • CO² Feuerlöscher
  • Pulverlöscher
  • 4 Atemschutzgeräte, davon zwei im Mannschaftsraum
  • Fluchthauben
  • Stromerzeuger 5 kVA
  • Lichtmast
  • Beleuchtungsmaterial
  • Lüfter
  • Hydraulikkombispreizer
  • Motorsäge
  • Säbelsäge
  • Trennschleifer
  • Ölbindemittel
  • Verkehrsabsicherungsmaterial
  • Schiebleiter
  • Steckleiter
  • Tauchpumpe
  • Notfallrucksack
Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • Dachbalkensystem FG Hänsch DBS 2000
  • Martin-Horn 2297 GM
  • 2 Frontblitzer FG Hänsch Sputnik pico
  • Heckkennleuchten FG Hänsch TOP Integro H
Besatzung 1/8 Leistung 112 kW / 152 PS / 150 hp
Hubraum (cm³) 4.249 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 8.100
Tags
Eingestellt am 30.06.2019 Hinzugefügt von Fabo
Aufrufe 2170

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Stuttgart (S)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Stuttgart (S) ›

Anzeige