Einsatzfahrzeug: Florian Hamburg NAW (Y-864 715)

Florian Hamburg NAW (Y-864 715)
Florian Hamburg NAW (Y-864 715)

Einsatzfahrzeug-ID: V154697 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Hamburg NAW (Y-864 715) Kennzeichen Y-864 715
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)Hamburg
Wache Rettungszentrum BWK Hamburg Zuständige Leitstelle Leitstelle Hamburg (HH)
Obergruppe Rettungsdienst Organisation Bundeswehr
Klassifizierung Notarztwagen Hersteller Iveco
Modell Daily 50 C 21 Auf-/Ausbauhersteller Fahrtec Systeme
Baujahr 2019 Erstzulassung 2019
Indienststellung 2019 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Notarztwagen NAW der Bundeswehr, stationiert am Bundeswehrkrankenhaus Hamburg-Wandsbek.

Eins von zwei baugleichen Fahrzeugen des BwK Hamburg, die wechselweise eingesetzt werden.

Technische Daten:

  • Fahrgestell: Iveco Daily VI 50 C 21 (50-210)
  • Motorleistung: 150 kW bei 3.500 1/min (4-Zylinder-Dieselmotor, Euro 6)
  • Hubraum: 2.998 cm³
  • Höchstgeschwindigkeit: 130 km/h
  • zulässiges Gesamtgewicht: 5.400 kg
  • Leergewicht: 4.685 kg
  • Achslast vorne / hinten: 2.100 / 3.700 kg
  • Länge: 6.460 mm
  • Breite: 2.220 mm
  • Höhe: 2.980 mm
  • Radstand: 3.750 mm

Aufbau: Fahrtec Systeme

Ausstattung u.a.:

  • Fahrtrage der Fa. Stryker, Modell Power-PRO XT mit Power-LOAD Befestigungssystem, Tragkraft maximal 318 kg
  • luftgefederter Tragentisch „Hoverboard“
  • Elektromedizinisches Kombinationsgerät (Defibrillator und Patientenmonitor) "Corpuls C3" mit Telemetriefunktion
  • Transportbeatmungsgerät Weinmann "Medumat Transport" auf Trageplatte „LIFE-BASE“
  • Absaugpumpe Weinmann "Accuvac Rescue"
  • Rettungsrucksäcke für Erwachsene und Kleinkinder
  • Sauerstofftasche mit Demandventil
  • Thoraxkompressions-System Lucas 2
  • Sonographiegerät VScan
  • fiberoptischer Satz Ambu
  • 4 Perfusoren Braun Compact
  • Kühlbox
  • Wärmeschrank
  • 220 V Stromversorgung über Spannungswandler
  • Spineboard
  • Schaufeltrage
  • Vakuummatratze
  • KED-System
  • Vakuumschienen
  • Evakuierungstragestuhl Stryker
  • Patientendokumentation zur mobilen Datenerfassung auf einem Tablet-PC Software mit DIGITALYS R2-System
Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • Blaulicht Fahrtec-Systeme Integrallösung Typ Integro mit Hänsch LED-Modulen an Front und Heck
  • 2 Frontblitzer Whelen ION V
  • 2 Frontblitzer Hänsch Sputnik SL
  • 2 Druckkammerlautsprecher Hänsch mit Sondersignal Typ 624
  • Martin-Horn 2298 GM, unter der Stoßstange verbaut
  • 4 LED-Blitzer Hänsch RWS Sputnik SL am Heck
Besatzung 1/2 Leistung 150 kW / 204 PS / 201 hp
Hubraum (cm³) 2.998 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 5.400
Tags
Eingestellt am 16.06.2019 Hinzugefügt von Nico Lindner
Aufrufe 4311

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Hamburg

Alle Einsatzfahrzeuge aus Hamburg ›

Anzeige