Einsatzfahrzeug: Florian Kerken 01 LF10 01

Florian Kerken 01 LF10 01
Florian Kerken 01 LF10 01
  • Florian Kerken 01 LF10 01
  • Florian Kerken 01 LF10 01
  • Florian Kerken 01 LF10 01
  • Florian Kerken 01 LF10 01
  • Florian Kerken 01 LF10 01
  • Florian Kerken 01 LF10 01
  • Florian Kerken 01 LF10 01
  • Florian Kerken 01 LF10 01
  • Florian Kerken 01 LF10 01
  • Florian Kerken 01 LF10 01
  • Florian Kerken 01 LF10 01
  • Florian Kerken 01 LF10 01
  • Florian Kerken 01 LF10 01
  • Florian Kerken 01 LF10 01

Einsatzfahrzeug-ID: V152805 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Kerken 01 LF10 01 Kennzeichen KLE-GK 26
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)Nordrhein-WestfalenKleve (KLE)
Wache FF Kerken LZ Nieukerk Zuständige Leitstelle Leitstelle Kleve (KLE)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Löschgruppenfahrzeug Hersteller MAN
Modell TGM 13.250 4x4 Auf-/Ausbauhersteller Schlingmann
Baujahr 2018 Erstzulassung 2019
Indienststellung 2019 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Löschgruppenfahrzeug LF 10 der Freiwilligen Feuerwehr Kerken, Löschzug Nieukerk.

Technische Daten:

  • Fahrgestell: MAN TGM 13.250 4x4 BL FW
  • Motor: 184 kW bei 2.300 1/min
  • Hubraum: 6.871 cm³
  • Getriebe: 6-Gang Automatikgetriebe
  • Differentialsperre: Vorne und Hinten
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 13.500 kg
  • Achslast vorne / hinten: 6.000 / 7.800 kg
  • Anhängelast ungebremst / auflaufgebremst / mit Bremsanlage: 1.500 / 2.000 / 13.500 kg
  • Länge: 7.300 mm
  • Breite: 2.500 mm
  • Höhe: 3.300 mm
  • Radstand: 3.650 mm

Aufbau:

  • Schlingmann
  • Gerätekoffer mit 7 Geräteräumen
  • Mannschatskabine Typ SMK

Ausstattung u.a.:

  • Feuerlöschkreiselpumpe EN 1028-1 FPN 10-2000 (2.000 l/min bei 10 bar Druck)
  • Löschwassertank 2000 l
  • 120 l Schaummittel
  • 2 Atemschutzgeräte im Mannschaftsraum
  • Verkehrswarnanlage, bestehend aus 4 gelben LED-Blitzern Axixtech MS-6 am Heck
  • Werkzeugkisten
  • C-Schlauchpaket
  • Auffangbehälter
  • Ölbindemittel
  • Feuerwehrleinen
  • Scheinwerfer
  • Stativ mit Zubehör
  • Stechschaufel
  • Dunggabel
  • Dunghacke
  • Bolzenschneider
  • Spaten
  • Halligan-Tool
  • Bügelsäge
  • Spalthammer
  • Feuerwehraxt
  • Holzaxt
  • 2 Stoßbesen
  • 2 Saugschläuche
  • Motorkettensäge mit Zubehör
  • Kombikanister
  • Spaltkeil
  • Waldarbeiter-Schutzausrüstung
  • Sammelstück
  • Mehrzweckleinen
  • 3 Kupplungsschlüssel
  • Saugschutzkorb
  • Saugkorb
  • Druckschlauch B 5
  • Steckleiter
  • Einreißhaken
  • 3 Schlauchbrücken
  • 4 Saugschläuche
  • Pneumatischer Lichtmast mit 4 LED-Scheinwerfern
  • 3 Hohlstrahlrohre C
  • Hohlstrahlrohr B
  • Stützkrümmer
  • 2 Übergangsstücke B-C / Übergangsstück C-D
  • Standrohr
  • Kupplungsschlüssel B / C
  • 2 Schachthaken
  • 4 Seilschlauchhalter
  • Feuerlöscher K 5
  • Kanister 10 l + Ausgießer
  • Ansaugschlauch D
  • Zumischer Z4
  • 6 Schaummittelbehälter 20 l
  • Schaummittelstrahlrohr M/S4
  • 4 Verkehrswarnleuchten
  • Säbel Säge
  • Stromerzeuger Endress ESE 1107 DBG ES DIN
  • Flutlichttrage
  • 2 Leitungsroller 230 V
  • 2 Tauchpumpen mit Zubehör
  • 2 Fehlerstromschutzschalter
  • Sabelsäge
  • 2 Mulden
  • 10 Verkehrsleitkegel
  • Rettungsbrett
  • 7 Druckschläuche B 20
  • Warnweste / Warndreieck / Warnleuchte
  • Satz Fahrgestellwerkzeug
  • Notfallrucksack
  • Satz Grobreinigung
  • Getränke
  • Rettungstuch
  • Krankenhausdecke
  • 2 Rundschlingen
  • 2 Schäkel
  • 6 Bindestränge
  • 2 Pressluftatmer
  • 4 Feuerwehrleinen
  • 5 Handlampen
  • 3 Handfunksprechgeräte
  • Paket Infektionsschutzhandschuhe
  • Atemschutztafel

Laufbahn:

  • 2019 - xxxx: FF Kerken LZ Nieukerk

Danke an den Gerätewart der Freiwilligen Feuerwehr Kerken für die freundliche Unterstüzung des Fototermins!

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 2 Doppelblitzkennleuchten FG Hänsch Nova
  • Martin-Horn 2297 GM
  • 2 Frontblitzer Axixtech MS6
  • 2 Heckblitzer Hella C-LED
Besatzung 1/8 Leistung 184 kW / 250 PS / 247 hp
Hubraum (cm³) 6.871 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 13.500
Tags
k.A.
Eingestellt am 31.03.2019 Hinzugefügt von feuerwehrmann-112
Aufrufe 1085

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Kleve (KLE)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Kleve (KLE) ›

Anzeige