Einsatzfahrzeug: Florian Hamburg 13/5 (HH-2668)

Florian Hamburg 13/5 (HH-2668)
Florian Hamburg 13/5 (HH-2668)

Einsatzfahrzeug-ID: V150522 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Hamburg 13/5 (HH-2668) Kennzeichen HH-2668
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)Hamburg
Wache BF Hamburg F 13 Rotherbaum (FW) Zuständige Leitstelle Leitstelle Hamburg (HH)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Berufsfeuerwehr (BF)
Klassifizierung Drehleiter-Korb Hersteller Mercedes-Benz
Modell Atego 1630 F Auf-/Ausbauhersteller Rosenbauer
Baujahr 2018 Erstzulassung 2018
Indienststellung 2019 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Drehleiter mit Korb DLA (K) 26-12 (L33 A-XS 3.0) der Feuer- und Rettungswache Rotherbaum, F 13.

Eine von drei im Jahr 2018 beschafften Drehleitern der Feuerwehr Hamburg.

Erstmals seit 1961 in Hamburg verfügt diese Baureihe von Drehleitern nicht mehr über eine Kraneinrichtung.

Die Europaweite Ausschreibung gewann die Rosenbauer Karlsruhe GmbH & Co. KG, die die Drehleitern auf einem Mercedes-Benz Straßenfahrgestell mit Hinterachszusatzlenkung aufbaute. Die Fahrzeuge wurden in der Grundfarbe weiß lackiert und dann mit Folien in tagesleuchtendem RAL 3026 beklebt.

Technische Daten:

  • Fahrgestell: Mercedes-Benz Atego 1630 F
  • Motorleistung: 220 kW bei 2.200 1/min (6-Zylinder Dieselmotor, Euro 6)
  • Hubraum: 7.698 cm³
  • Höchstgeschwindigkeit: 100 km/h
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 16.000 kg
  • Leergewicht: 14.800 kg
  • Achslast vorne / hinten: 6.100 / 10.000 kg
  • Länge: 10.350 mm
  • Breite: 2.500 mm
  • Höhe: 3.300 mm
  • Radstand: 4.760 mm

Hubrettungssatz:

  • Hersteller: Rosenbauer Karlsruhe GmbH & Co. KG
  • Modell: L33 A-XS 3.0, 5-teiliger Leitersatz, mit abneigbarem Korbarm mit einer Länge von 4,35 m
  • Arbeitshöhe: 33 m
  • Korbbodenhöhe: 31,5 m
  • maximaler Aufrichtwinkel: 75°
  • Rettungskorb: HR-500 MF mit 4 Einstiegen, davon 3 vorne und einer hinten
  • maximale Korbtraglast: 500 kg
  • Nennrettungshöhe: 26 m
  • Nennausladung: 12 m
  • Abstützung: Waagrecht-Senkrecht, 4-fach, variable Abstützbreite 2.500 mm bis zu 4.650 mm, Einzelstützensteuerung

Ausstattung u.a.:

  • fernbedienbarer Wasserwerfer 1.500 l/min
  • Selbstschutz-Bodensprühdüse auf der Korbunterseite, ca. 100 l/min
  • Energieanschlüsse Korb 24 V / 230 V / 400 V
  • Wechselsprechanlage
  • Korbhalterung für Krankentragen
  • Korbhalterung für Druckbelüfter
  • Motorkettensäge
  • Elektromotor-Kettensäge
  • Trennschleifer
  • Sprungretter SP 16
  • Druckbelüfter
Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 2 Kennleuchten Hänsch Nova LED
  • Martin-Horn 2298 GM
  • 2 Druckkammerlautsprecher
  • Frontblitzer Hänsch Sputnik nano am Korbboden
  • Seitenblitzer Hänsch Sputnik nano an den Korbseiten
  • 2 Frontblitzer Hänsch Sputnik SL
  • 2 Heckblitzer Hänsch Integro Universal LED-Modul am Leiterpark
  • 2 Heckblitzer Hänsch Sputnik SL, davon zwei in blau und 4 in gelb als Heckabsicherung
Besatzung 1/1 Leistung 220 kW / 299 PS / 295 hp
Hubraum (cm³) 7.698 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 16.000
Tags
Eingestellt am 06.12.2018 Hinzugefügt von Daniel Wachtmann
Aufrufe 5470

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Hamburg

Alle Einsatzfahrzeuge aus Hamburg ›