Einsatzfahrzeug: Florian Altenkirchen 04/44-01

Florian Horhausen 44
Florian Horhausen 44
  • Florian Horhausen 44
  • Florian Altenkirchen 04/44-01
  • Florian Altenkirchen 04/44-01
  • Florian Altenkirchen 04/44-01
  • Florian Altenkirchen 04/44-01
  • Florian Altenkirchen 04/44-01
  • Florian Altenkirchen 04/44-01
  • Florian Altenkirchen 04/44-01
  • Florian Altenkirchen 04/44-01
  • Florian Altenkirchen 04/44-01

Einsatzfahrzeug-ID: V150167 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Altenkirchen 04/44-01 Kennzeichen AK-FH 440
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)Rheinland-PfalzAltenkirchen (AK)
Wache FF VG Altenkirchen-Flammersfeld LZ Horhausen Zuständige Leitstelle Leitstelle Montabaur (AK, EMS, NR, WW)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Mittleres Löschfahrzeug Hersteller MAN
Modell TGL 10.220 Auf-/Ausbauhersteller Ziegler
Baujahr 2017 Erstzulassung 2017
Indienststellung 2017 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Mittleres Löschfahrzeug (MLF) der Freiwilligen Feuerwehr Verbandsgemeinde Flammersfeld, Löschzug Horhausen.

Fahrgestell: MAN TGL 10.220 4x2
Aufbau:
Ziegler
Aufbautyp:
ALPAS
Baujahr:
2017

Feuerlöschkreiselpumpe:
Typ: FPN 10-1000
Hersteller: Ziegler
Förderleistung: 1.000 l/min bei 10 bar

Löschmittel:
Wasser: 1.000 l

Beladung/ Ausstattung:

  • Rückfahrkamera
  • Verkehrswarnanlage
  • Umfeldbeleuchtung Z-UB4K
  • Lichtmast
  • Hygieneboard
  • Stromerzeuger Eisemann
  • Beleuchtungsgruppe
  • Rüstsatz Weber Rescue Systems
  • Motorkettensäge
  • Schnellangriff mit C-Druckschlauch in Buchten und C-Hohlstrahlrohr
  • Schnellangriffsverteiler mit B-Druckschlauch und Verteiler B-CBC
  • Schaumpistole
  • 4 Pressluftatmer, davon 2 in der Kabine
  • 4-teilige Steckleiter

Als Ersatz für einen Vorausrüstwagen auf VW LT-Fahrgestell beschaffte die Feuerwehr Horhausen im Jahr 2017 ein Mittleres Löschfahrzeug. Da mit dem Löschfahrzeug ein Rüstfahrzeug abgelöst wird, wurde auch auf dem Neufahrzeug ein Rüstsatz verladen.

Alter Funkrufname: Florian Horhausen 44

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 4 LED-Kennleuchtenmodule FG Hänsch, davon 2 am Heck
  • 2 Frontblitzer
  • Presslufthorn Max Martin 2298 GM
Besatzung 1/5 Leistung 162 kW / 220 PS / 217 hp
Hubraum (cm³) 4.580 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 10.000
Tags
k.A.
Eingestellt am 22.11.2018 Hinzugefügt von EmergencyCologne
Aufrufe 2889

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Altenkirchen (AK)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Altenkirchen (AK) ›