Einsatzfahrzeug: Florian Augsburg 01/75-01

Florian Augsburg 01/75-01
Florian Augsburg 01/75-01
  • Florian Augsburg 01/75-01
  • Florian Augsburg 01/75-01
  • Florian Augsburg 01/75-01
  • Florian Augsburg 01/75-01

Einsatzfahrzeug-ID: V149934 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Augsburg 01/75-01 Kennzeichen A-BF 751
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)BayernAugsburg
Wache BF Augsburg FW 1 Hauptfeuerwache Zuständige Leitstelle Leitstelle Augsburg (A, AIC, DLG, DON)
Obergruppe SEG/KatS Organisation Berufsfeuerwehr (BF)
Klassifizierung Großraum-Rettungswagen Hersteller Mercedes-Benz
Modell Citaro O 530 N Auf-/Ausbauhersteller EvoBus
Baujahr 2001 Erstzulassung 2001
Indienststellung 2014 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Großraumrettungswagen GRTW der Berufsfeuerwehr Augsburg auf Basis eines Mercedes-Benz Citaro O 530 N.

Das Fahrzeug ist an der Hauptfeuerwache stationiert.

Der Großraum-Rettungswagen dient, neben dem Transport mehrerer Verletzter, zur Untersuchung und Versorgung einer großen Anzahl von Patienten bei einem Großschadenfall.
Während Bränden, Explosionen oder sonstigen Unfällen können nicht verletzte Personen für die Dauer des Feuerwehreinsatzes in den G-RTW untergebracht werden.

Technische Daten:
Fahrgestell: Mercedes-Benz Citaro O 530 N

Motorleistung: 136 kW

Hubraum: 11.967 cm³ Ausbau: Eigen

Baujahr: 2001                       

Indienststellung: 2014

Besatzung: 1/1

Länge: 12.000 mm

Breite: 2.550 mm

Höhe: 3.100 mm

Zul. Gesamtgewicht: 17.800 kg

Leergewicht: 11.280 kg

Höchstgeschwindigkeit: 85 km/h

Kapazität:
Patienten (liegend): maximal 3, allerdings nur zur Erstversorgung und nicht zum Transport
Patienten (sitzend): 25

Behandlungsraum:
Im Behandlungsraum können insgesamt 3 Liegen aufgebaut werden. In der Fahrzeugmitte steht ein Intensivbehandlungsplatz zur Verfügung. Alternativ können die 25 fest eingebauten Sitzplätze genutzt werden. Acht Sitze können bei Bedarf nachgerüstet werden. An allen Sitzplatzgruppen sind Sauerstoffanschlüsse vorhanden, an denen Inhalationsmasken oder Beatmungsgeräte angeschlossen werden können. Die medizinische Ausrüstung, das medizinische Verbrauchsmaterial und die Medikamente sind in einer Schrankkonsole auf der Beifahrerseite des Behandlungsraumes untergebracht. Hierfür stehen mehrere Schränke und Schubfächer zur Verfügung.

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an die Berufsfeuerwehr Augsburg für den erstklassigen Fototermin!

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • FG Haensch DBS 3000 LED
  • FG Haensch DBS 3000 LED (Heck mit zwei orangenen Typ 40 LED Heckwarnleuchten)
  • 2 FG Haensch Sputnik Nano LED (Frontblitzer)
  • Martin-Horn 2297 GM
Besatzung 1/1 Leistung 136 kW / 185 PS / 182 hp
Hubraum (cm³) 11.967 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 17.800
Tags
k.A.
Eingestellt am 11.11.2018 Hinzugefügt von Max Kunkel
Aufrufe 907

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Augsburg

Alle Einsatzfahrzeuge aus Augsburg ›