Einsatzfahrzeug: Florian Neuhof 01/46-02

Florian Neuhof 01/46-02
Florian Neuhof 01/46-02

Einsatzfahrzeug-ID: V149569 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Neuhof 01/46-02 Kennzeichen FD-FN 1462
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)HessenFulda (FD)
Wache FF Neuhof Zuständige Leitstelle Leitstelle Fulda (FD)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Löschgruppenfahrzeug Hersteller MAN
Modell TGM 13.290 4x4 Auf-/Ausbauhersteller Schlingmann
Baujahr 2018 Erstzulassung 2018
Indienststellung 2018 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Löschgruppenfahrzeug LF20 der Freiwilligen Feuerwehr Neuhof, LK Fulda auf Basis eines MAN TGM 13.290 4x4 BL und dem feuerwehrtechnischen Auf- und Ausbau durch die Firma Schlingmann GmbH & Co. KG.

Technische Daten:

  • Fahrgestell: MAN TGM 13.290 4x4 BL FW
  • Motorleistung: 213 kW / 290 PS bei 2.300 1/min (6-Zylinder Reihen Dieselmotor) Euro5
  • Antrieb: Allradantrieb
  • Getriebe: automatisches Schaltgetriebe TipMatic
  • Hubraum: 6.871 cm³
  • Höchstgeschwindigkeit: 100 km/h
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 14.500 kg
  • Achslast vorn / hinten: 6.300 / 9.500 kg
  • Leergewicht: 9.400 kg
  • Länge ohne / mit Haspel: 7.750 / 8.200 mm
  • Breite: 2.500 mm
  • Höhe: 3.300 mm
  • Radstand: 4.250 mm

Auf-/Ausbau:

  • Hersteller: Schlingmann GmbH & Co. KG, Dissen
  • Baujahr: 2018
  • Fabriknummer: 10257
  • Aufbautyp: Varus 4x4 MSP
  • Besatzung: 1/8//9

Feuerlöschkreiselpumpe:

  • Typ: FPN 10-3000 / S3000
  • Hersteller: Schlingmann
  • Einbauort: Mittschiffs
  • Förderleistung: 3.000 l/min bei 10 bar
  • Schaumzumischung: Druckzumischanlage AutoMix 30 DE
  • Besonderheit: Pumpenbedienstand rechts ins Aufbauheck integriert

Löschmittel:

  • Wasser: 2.000 l
  • Schaummittel: 120 l

Ausstattung:

  • LED-Umfeldbeleuchtung
  • 2 LED-Zusatzscheinwerfer auf dem Fahrerhausdach
  • Pneumatischer Lichtmast mit 6 LED-Scheinwerfern
  • LED-Heckabsicherung
  • Rückfahrkamera
  • PA-Halterung für Beifahrer
  • 5 PA im Mannschaftsraum, davon 3 entgegen und 2 in Fahrtrichtung
  • Hygienewand

Beladung:

Geräteraum G1:

  • 1 Stromerzeuger
  • 1 Lüftungsgerät
  • 1 Flutlichttrage
  • 1 Arbeitsstellenscheinwerfer
  • 2 Leitungsroller 230V
  • 1 Kanister 20 Liter
  • 1 Betankungsset
  • 1 Stativ mit Zubehör
  • 1 Säbelsäge
  • 1 Motorkettensäge mit Zubehör
  • 1 Kombikanister
  • 1 Spaltkeil
  • 2 Schutzbrillen
  • 2 Schutzhelme
  • 1 Bügelsäge
  • 1 Holzaxt
  • 1 Rundschlinge
  • 2 Schäkel
  • 1 Rettungsplattform
  • 1 Rettungsbrett mit Zubehör
  • 1 Krankentrage

Geräteraum G2:

  • 1 Motorpumpenaggregat
  • 1 Schneidgerät mit Zubehör
  • 1 Spreizer mit Zubehör
  • 2 Bereitstellungsplanen
  • 1 Schutzdeckenset
  • 1 Satz Zubehör Hebekissen
  • 2 Preßluftflaschen 6 Liter
  • 1 Satz Glasmanagment
  • 1 hydr. Türöffner
  • 1 Satz Handwerkzeug
  • 1 Satz Elektrowerkzeug
  • 4 Satz Unterbaumaterial
  • 1 Rettungsbrett
  • 1 Bolzenschneider

Geräteraum G3:

  • 1 Sprungpolster
  • 1 Wassersauger mit Zubehör
  • 1 Tauchpumpe
  • 1 Fehlerstromschutzschalter
  • 1 Wasserwerfer
  • 1 Satz Schornsteinfegerwerkzeug
  • 2 Wathosen
  • 2 Druckschläuche B20

Geräteraum G4:

  • 5 Verkehrsleitkegel
  • 4 Verkehrswarnleuchten
  • 1 Notfallrucksack
  • 3 Mulden
  • 2 Kanister Ölbindemittel
  • 1 Sicherungstrupptasche
  • 2 Faltsignale
  • 1 Rolle Folienabsperrband
  • 2 Schachtabdeckungen
  • 3 Einmaldecken

Geräteraum G5:

  • 4 Schlauchtragekörbe C
  • 3 Schlauchbrücken
  • 2 Schachtabdeckungen
  • 2 Kanister Ölbindemittel
  • 4 Seilschlauchhalter
  • 6 Bindestränge
  • 1 Sicherungstrupptasche
  • 1 Stechschaufel
  • 1 Sandschaufel
  • 1 Spaten
  • 2 Dunghacken
  • 2 Dunggabeln
  • 2 Stoßbesen
  • 2 Wasserschieber
  • 1 Halligan-Tool
  • 2 Feuerwehräxte
  • 1 TNT-Tool
  • 1 Rolle Foliensäcke

Traversenkasten:

  • 1 Verteiler
  • 1 Druckschlauch B20

Geräteraum G6:

  • 1 Druckschlauch C15
  • 1 Hohlstrahlrohr C
  • 1 Schlauchtragekorb B
  • 1 Schaumstrahlrohr M/S4
  • 1 Feuerlöscher PG12
  • 1 Feuerlöscher K5
  • 2 Hohlstrahlrohre B
  • 2 Stützkrümmer
  • 2 Übergangsstücke B-C
  • 1 Übergangsstück C-D
  • 1 Hochdrucklöschgerät
  • 2 Schachthaken

Traversenkasten:

  • 1 Verteiler
  • 1 Druckschlauch B20

Geräteraum:

  • 2 Kupplungsschlüssel
  • 1 Atemschutztafel
  • 2 Sammelstücke
  • 1 Saugkorb
  • 1 Saugschutzkorb
  • 1 Schlauchabsperrung B
  • 1 Druckschlauch B5

Dach:

  • 1 Schiebeleiter
  • 1 Steckleiter
  • 1 Steckleiterverbindungsteil
  • 1 Ansaugschlauch C
  • 4 Saugschläuche
  • 1 Einrißhaken
  • 1 Satz Federstahlstangen für Schornsteinfegerwerkzeug

Heck:

  • 1 fahr. Haspel "Schlauch"
  • 1 Abgasschlauch Stromerzeuger
  • 2 Unterlegkeile
  • 1 Abgasschlauch
  • 1 Ansaugschlauch D

Fahrerhaus:

  • 1 Preßluftatmer
  • 1 Sperrpfostenschlüssel
  • 2 Anhaltestäbe
  • 3 Handsprechfunkgeräte
  • 2 Handlampen

Mannschaftsraum:

  • 5 Preßluftatmer
  • 5 Atemanschlüsse
  • 5 Feuerwehrleinen
  • 6 Fluchthauben
  • 6 Handlampen
  • 3 Handsprechfunkgeräte
  • 1 Nothammer
  • 1 Wärmebildkamera
  • 1 Gasmessgerät
  • 2 Paket Infektionshandschuhe

Sitzkasten vorne:

  • 1 Starthilfekabel
  • 2 Warndreiecke
  • 2 Warnleuchten
  • 1 Wagenheber
  • 1 Satz Fahrgestellwerkzeug

Sitzkasten hinten:

  • 9 Warnwesten
  • 4 Mehrzweckschutzanzüge
  • 2 Paar Schutzschuhe
  • 4 Paar Schutzhandschuhe
  • 1 Rettungstuch
  • 2 Schnittschutzhosen
  • 1 Absperrseil

Vielen herzlichen Dank für diesen sehr netten Fototermin bei der FF Neuhof !!

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 3 Kennleuchten FG Hänsch Nova LED, davon eine am Heck
  • Martin-Horn 2297 GM
  • Bullhorn Jumbo JU 57&67
  • 2 Frontblitzer FG Hänsch Sputnik SL
  • Heckwarnsystem, bestehend aus 4 FG Hänsch Sputnik SL
Besatzung 1/8 Leistung 213 kW / 290 PS / 286 hp
Hubraum (cm³) 6.871 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 14.500
Tags
k.A.
Eingestellt am 30.10.2018 Hinzugefügt von berlin
Aufrufe 2359

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Fulda (FD)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Fulda (FD) ›