Einsatzfahrzeug: Deutsche Bundespost - FMA HH - GW (a.D.)

Deutsche Bundespost - FMA HH - GW (a.D.)
Deutsche Bundespost - FMA HH - GW (a.D.)
Scan vom Dia
  • Deutsche Bundespost - FMA HH - GW (a.D.)
  • Deutsche Bundespost - FMA HH - GW (a.D.)
  • Deutsche Bundespost - FMA HH - GW (a.D.)
  • Deutsche Bundespost - FMA HH - GW (a.D.)
  • Deutsche Bundespost - FMA HH - GW (a.D.)
  • Deutsche Bundespost - FMA HH - GW (a.D.)
  • Deutsche Bundespost - FMA HH - GW (a.D.)
  • Deutsche Bundespost - FMA HH - GW (a.D.)

Einsatzfahrzeug-ID: V14868 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Deutsche Bundespost - FMA HH - GW (a.D.) Kennzeichen BP 42-1794
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)BundesbehördenBundespost und Nachfolgeorganisationen
Wache k.A. Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe SEG/KatS Organisation Bundespost / Telekom
Klassifizierung Gerätewagen Hersteller Mercedes-Benz
Modell LA 911 Auf-/Ausbauhersteller FAKA - Fahrzeugfabrik Kannenberg
Baujahr 1964 Erstzulassung 1964
Indienststellung 1964 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Ehemaliges Einsatzgruppenfahrzeug des Katastrophenschutzes der Post.

Das Fahrzeug befindet sich im Privatbesitz des "Verein historische Sonderfahrzeuge e.V." in Barsbüttel.

Zu diesem Fahrzeug gehört ein Tragkraftspritzenanhänger. Dieser bildet mit dem Fahrzeug zusammen eine Einheit, und deckt damit im Einsatzfall alle drei Fachdienste (Brandschutz, Bergung und Sanitätsdienst) ab.

Fahrgestell: Mercedes-Benz LA 911
Aufbau: FAKA, Bückeburg

Ausstattung u.a.:

  • Werkzeuge zur Stein-, Holz-, und Metallbearbeitung
  • Leiter
  • Stromerzeuger
  • Bohrhammer
  • Motorsäge
  • Trennschleifer
  • Winden
  • Seilzug
  • Arbeitsscheinwerfe
  • Verbandmaterial
  • Tragen
  • Beatmungsgerät

Das erste Kennzeichen lautete BP 79-83, der Verein nutzt inzwischen das Kennzeichen OD-BP 35H.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 2 Rundumkennleuchten Bosch RKLE 150
  • Starktonhorn
Besatzung 1/8 Leistung 73 kW / 99 PS / 98 hp
Hubraum (cm³) 5.068 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 8.950
Tags
911, faka, gw, ks, mb
Eingestellt am 23.04.2006 Hinzugefügt von Bastelhannes-Nord
Aufrufe 24593

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Bundespost und Nachfolgeorganisationen

Alle Einsatzfahrzeuge aus Bundespost und Nachfolgeorganisationen ›