Einsatzfahrzeug: Florian Northeim 93/29-01

Florian Northeim 93/29-01
Florian Northeim 93/29-01
Geräteraum GR und Ladebordwand

Einsatzfahrzeug-ID: V148332 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Northeim 93/29-01 Kennzeichen NOM-CT 291
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)NiedersachsenNortheim (NOM, EIN, GAN)
Wache WF Conti-Tech Northeim Zuständige Leitstelle Leitstelle Northeim (NOM)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Werkfeuerwehr
Klassifizierung Industrielöschfahrzeug Hersteller MAN
Modell TGM 18.340 Auf-/Ausbauhersteller Lentner
Baujahr 2016 Erstzulassung 2016
Indienststellung 2016 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Industrielöschfahrzeug (ILF) der Werkfeuerwehr ContiTech in Northeim

Fahrgestell:
MAN TGM 18.340 4x2 BL

  • Motorleistung: 250 kW / 340 PS bei 2.300 U/min
  • Hubraum: 6.871 cm³
  • Höchstgeschwindigkeit: 100 km/h
  • Länge: 8.250 mm
  • Breite: 2.250 mm
  • Höhe: 3.300 mm
  • Radstand: 4.470 mm
  • Achslast vorne / hinten: 7.100 kg / 11.500 kg
  • Leermasse: 9.030 kg
  • zul. Gesamtmasse: 18.000 kg

Aufbau:
Lentner

  • Ladebordwand Dautel DL 1500S (Tragfähigkeit 1.500 kg)
  • pneumatischer Lichtmast von Teklite mit 4 LED-Scheinwerfern

Feuerlöschkreiselpumpe:
Typ: FPN 10-2000
Hersteller: Lentner
Förderleistung: 2.000 l/min bei 10 bar
Pumpe ist als Mittschiffpumpe mit Bedienstand in G4 verbaut

Löschmittel:

  • Wasser: 1.600 l
  • Schaummittel 1%: 500 l
  • Schaummittel alkoholbeständig: 180 l in Kanistern
  • Kohlendioxid: 135 kg
  • Pulver: 500 kg

Beladung:
Geräteraum G1

  • 2 x Absperrband
  • 2 x Verkehrsblitzleuchten
  • 4 x Faltleitkegel
  • 1 x Megaphon
  • 2 x Warnleuchten
  • 2 x Warndreieck
  • 1 x Anhaltestab
  • 1 x Gasmessgerät
  • 1 x Satz Prüfröhrchen
  • 2 x Personendosimeter
  • 3 x Chemikalienschutzanzug leicht
  • 3 x Paar Chemikalienschutzhandschuhe
  • 1 x Rohrdichtkissen incl Zubehör
  • 1 x Druckluftflasche
  • 1 x Säbelsäge
  • 1 x Akkuschrauber
  • 1 x Winkelschleifer
  • 1 x Akku-Belüftungsgerät
  • 1 x Belüftungsgerät mit Verbrennungsmotor
  • 1 x Werkzeugkasten Holz
  • 1 x Werkzeugkasten Metall
  • 1 x Absaugpumpe Laerdal
  • 1 x EKG/Defibrillator Physio Control Lifepak 12
  • 2 x Beleuchtungseinheit
  • 2 x Kästen Verbrauchsmaterial
  • 1 x Tragetuch
  • 1 x Krankenhausdecke
  • 1 x chirurgischer Rucksack
  • 1 x Rettungsrucksack
  • 1 x Spineboard
  • 1 x Schaufeltrage

Geräteraum G2

  • Pulverlöschanlage Minimax/Total P500
  • 2 x Gully-Ei
  • 1 x Uni-Safe Chemikalienbinder
  • 1 x Schlauch für Pulverlöschanlage
  • 1 x Zumischer Z4 incl. Dosieraufsatz
  • 1 x Zumischer Z8
  • 2 x Ansaugschlauch D
  • 1 x Druckschlauch B20
  • 1 x Verteiler B-CBC
  • 1 x Sprungretter SP16
  • 9 x Kanister à 20 l Schaummittel alkoholbeständig

Geräteraum G3

  • 1 x Weithalsfass Chemikalienbinder
  • 5 x Weithalsfass Ölbinder
  • 1 x Fognail Löschlanzenset
  • 1 x Hochdrucklöschgerät 10 l
  • 1 x CO2-Löscher 5 kg
  • 1 x Pulverlöscher 12 kg
  • 1 x Metallbrandlöscher 12 kg
  • 1 x Druckschlauch B20
  • 1 x Schwerschaumrohr S4
  • 2 x Verteiler B-CBC

Geräteraum G4

  • 2 x Druckschlauch C15
  • 6 x Druckschlauch B20
  • 3 x Düsenschlauch
  • 1 x Mittelschaumpistole
  • 2 x Ersatzflaschen Mittelschaumpistole
  • 1 x Leitungsschieber
  • 1 x Schlüssel Überflurhydrant
  • 1 x Stützkrümmer
  • 1 x Sammelstück
  • 1 x Verteiler C-DCD
  • 2 x Druckschlauch B5
  • 2 x Hydroschild
  • 3 x Kupplungsschlüssel ABC
  • 1 x Standrohr
  • 1 x Schlüssel Unterflurhydrant
  • 1 x Schaumrohr Wasserwerfer
  • 1 x Atemschutzüberwachung
  • 1 x Satz Halteblöcke Düsenschlauch
  • 2 x Arbeitsleine
  • 1 x Düse Wasserwerfer
  • 1 x Hohlstrahlrohr D
  • 1 x Schlauchpaket D
  • 2 x Mulde St
  • 1 x Druckschlauch C2
  • 1 x Verteiler B-CC
  • 1 x Schaumaufsatz HSR
  • 1 x Hohlstrahlrohr D
  • 2 x Druckschlauch D30
  • Pumpenbedienstand für FPN

Geräteraum G5

  • 4 x Atemschutzgeräte
  • 4 x Reserve-Atemschutzflaschen
  • 1 x Tragetuch
  • 1 x Rettungstrupptasche
  • 6 x Atemschutzmaske ÜD
  • 4 x Atemschutzmaske ND
  • 6 x Fluchthaube
  • 4 x Feuerwehrleine
  • 4 x Feuerwehrgurt
  • 1 x Brecheisen 750
  • 1 x TNT-Tool
  • 1 x Feuerwehraxt
  • 1 x Spalthammer
  • 1 x Nageleisen

Geräteraum G6

  • 1 x Faltbehälter
  • 3 x Schlauchtragekorb B je 2 x Druckschlauch B
  • 3 x Schlauchtragekorb C je 2 x Druckschlauch C
  • 1 x Schlauchpaket
  • 1 x Mittelschaumrohr M4
  • 1 x Mobiler Rauchverschluß
  • 1 x Strahlrohr CM
  • 1 x Strahlrohr BM
  • 3 x Hohlstrahlrohr C
  • 1 x Hohlstrahlrohr C

Geräteraum G7

  • Rollcontainer Großlüfter BIG MGV L80 (über Ladebordwand entnehmbar)

Geräteraum G8

  • CO2-Löschanlage Total 135 kg
  • Rollcontainer Zubehör MGV (über Ladebordwand entnehmbar)- FlexiFoam Schaumerzeugersystem- Spiralschlauchsystem 35 m

Dach

  • 1 x Steckleiter
  • 1 x Klappleiter
  • 1 x Wasserwerfer AWG HH 1260

Dachkasten vorne

  • 1 x Satz Druck-Sauglutten

Dachkasten hinten

  • 1 x Schleifkorbtrage
  • 1 x Vakuummatratze
  • 1 x Gerätesatz Absturzsicherung
  • 1 x Rettungsgerät Rollgliss

Dachkasten rechts

  • 1 x Bodengestell für Wasserwerfer
  • 1 x Ansaugschlauch D
  • 1 x Schaumrohr für Wasserwerfer
  • 1 x Satz Litzen
  • 1 x Absaugschlauch Fahrzeug
  • 1 x Sandschaufel
  • 1 x Stoßbesen
  • 1 x Bockleiterteil
  • 1 x Rettungsstange
  • 1 x Einreißhaken
  • 2 x Paar Schutzhandschuhe
  • 2 x Abschleppseil
  • 2 x Schäkel Form C
  • 3 x Schlauchbrücken
Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • Hänsch LED-Module in Lentner Sondersignal-Dachkonsole
  • 4 x Frontblitzer Hänsch Sputnik SL
  • Martin-Horn 2298 GM
  • Hänsch Integro Universal LED-Module am Heck
  • Verkehrswarneinrichtung 6 x Hänsch Sputnik SL orange
Besatzung 1/2 Leistung 250 kW / 340 PS / 335 hp
Hubraum (cm³) 6.871 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 18.000
Tags
k.A.
Eingestellt am 11.09.2018 Hinzugefügt von Rüdiger Barth
Aufrufe 4931

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Northeim (NOM, EIN, GAN)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Northeim (NOM, EIN, GAN) ›