Einsatzfahrzeug: Apeldoorn - Brandweer - GTLF - 06-7761

Apeldoorn - Brandweer - GTLF - 06-7761
Apeldoorn - Brandweer - GTLF - 06-7761
  • Apeldoorn - Brandweer - GTLF - 06-7761

Einsatzfahrzeug-ID: V147522 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Apeldoorn - Brandweer - GTLF - 06-7761 Kennzeichen 47-BKG-9
Standort Europa (Europe)Niederlande (Netherlands)Province Gelderland (Provinz Gelderland)
Wache Brandweer Apeldoorn Post Apeldoorn-Centrum Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe Feuerwehr Organisation Berufsfeuerwehr (BF)
Klassifizierung Großtanklöschfahrzeug Hersteller DAF
Modell CF 370 FAN Auf-/Ausbauhersteller Innovative Fire Fighting Solutions B.V.
Baujahr 2017 Erstzulassung 2017
Indienststellung 2017 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Grosstanklöschfahrzeug (GTLF - Tankwagen Groot; TG) der regionalen Feuerwehr Noord- en Oost Gelderland, Veiligheidsregio Noord- en Oost Gelderland, Region Nr. 06, stationiert bei der Berufsfeuerwehr Apeldoorn an der Wache Apeldoorn-Centrum.

Fahrgestell: DAF
Modell:
CF 370 FAN
Baujahr:
2017
Aufbau:
Innovative Fire Fighting Solutions B.V.

Eingesetzt wird das Fahrzeug vorrangig zum Transport von Löschwasser zu Einsatzstellen, wo die Wasserversorgung unzureichend oder ungewiss ist. Dabei wird das Fahrzeug sowohl im Pendelfahrzeug als aus als Wasserpuffer vor Ort eingesetzt.

Ausstattung:

  • Wassertank: 15.600 Liter
  • Pumpe: Schlingmann mit einer Leistung von 3.000 l/min
  • Schnellangriffsrohr DN25 50 Meter
  • gelenkte Nachlaufachse
  • Ladeerhaltung 230V Typ Rettbox Air
  • Anhängerkupplung

Beladung:

  • diverse Druckschläuche
  • diverse wasserführende Armaturen

Das Fahrzeug stammt aus einer Sammelanschaffung der Veiligheidsregio Noord- en Oost Gelderland, welche zwischen 2017 und 2018 erfolgte und insgesamt 14 baugleiche Fahrzeuge beinhaltete.

Brandweer Apeldoorn:

Die Brandweer Apeldoorn ist eine von insgesamt neun Berufs- und Freiwilligen Feuerwehren in der Gemeinde Apeldoorn in der Provinz Gelderland. Die anderen Wehren der Gemeinde befinden sich in Apeldoorn-Centrum (BF), Apeldoorn-Zuid (BF), Beekbergen, de Maten, Hoenderloo, Hoog Soeren, Loenen, Uddel und Ugchelen. Alle Wehren der Gemeinde Apeldoorn unterhalten untereinander eine sehr enge Zusammenarbeit.

Die neun Feuerwehren sind für den Schutz von 157.549 Einwohner auf einer Fläche von 341,13 km² zuständig. Die Gemeinde Apeldoorn beherbergt die Ortschaften Assel, Beekbergen, Beemte-Broekland, Engeland, Groenendaal, Hoenderloo, Hoog Buurlo, Hoog Soeren, Hooilanden, Klarenbeek, Lieren, Loenen, Nieuw-Milligen, Oosterhuizen, Radio Kootwijk, Uddel, Ugchelen, Wenum-Wiesel, Woudhuizen und Zilven.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 2 Blitzkennleuchten Haztec Proflex 3-4648-1
  • 2 Blitzkennleuchten Haztec Proflex 3-4648-1 am Heck
  • 2 Frontblitzer Haztec Ultra thin 4-10014
  • Pressluftanlage Max Martin 2298 NM
Besatzung 1/1 Leistung 271 kW / 368 PS / 363 hp
Hubraum (cm³) 10.837 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 28.000
Tags
k.A.
Eingestellt am 24.08.2018 Hinzugefügt von Williamharthoorn
Aufrufe 640

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Province Gelderland (Provinz Gelderland)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Province Gelderland (Provinz Gelderland) ›

Anzeige