Einsatzfahrzeug: Florian Stormarn 03/54-01

Florian Stomarn 03/54-01
Florian Stomarn 03/54-01
  • Florian Stormarn 03/54-01
  • Florian Stomarn 03/54-01

Einsatzfahrzeug-ID: V145216 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Stormarn 03/54-01 Kennzeichen OD-K 5114
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)Schleswig-HolsteinStormarn (OD)
Wache FF Reinfeld Zuständige Leitstelle Leitstelle Süd (OD, OH, RZ)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Gerätewagen-Gefahrgut/Öl Hersteller Mercedes-Benz
Modell Atego 1629 F Auf-/Ausbauhersteller Schlingmann
Baujahr 2014 Erstzulassung 2014
Indienststellung 2014 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Gerätewagen-Gefahrgut (GW-G) des Löschzug Gefahrgut des Kreis Stormarn, stationiert bei der Freiwilligen Feuerwehr Reinfeld.

Das Fahrzeug ist der Feuerwehr Reinfeld zugeordnet, aber auch in den normalen Einsatz- und Übungsdienst der Feuerwehr Reinfeld eingebunden. Bei einer Alarmierung des LZ-G wird der Gerätewagen-Gefahrgut durch die Feuerwehr Reinfeld besetzt und der Einsatzstelle zugeführt.

Das Fahrzeug ersetzte einen alten GW-Gefahrgut auf Mercedes-Benz:
-> https://bos-fahrzeuge.info/einsatzfahrzeuge/44347/

Fahrgestell: Mercedes-Benz Atego 1629 F
Aufbau: Schlingmann

Ausstattung u.a.:

  • Lichtmast 6 Xenon-Scheinwerfer
  • 6 Atemschutzgeräte
  • Chemikalienschutzanzüge
  • Geräte zum Ab- und Umpumpen von gefährlichen Stoffen
  • spezielle Druck- und Saugschläuche
  • Abdicht- und Auffangmaterial
  • 30 kVA Generator
  • Überdruckbelüfter mit Leichtschaumgenerator und Wassernebelvorsatz
  • Powermoon
  • Schnelleinsatzzelt
  • div. Messgeräte
Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 2 Kennleuchten Hänsch Nova LED
  • Martin-Horn 2297 GM
  • 2 Frontblitzer Britax XT6
  • Heckblitzer Hella C-LED
Besatzung 1/2 Leistung 210 kW / 286 PS / 282 hp
Hubraum (cm³) 6.374 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 16.000
Tags
k.A.
Eingestellt am 28.04.2018 Hinzugefügt von jan1906
Aufrufe 4740

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Stormarn (OD)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Stormarn (OD) ›

Anzeige