Einsatzfahrzeug: Florian Dithmarschen 01/67-01

Florian Dithmarschen 01/67-01
Florian Dithmarschen 01/67-01
  • Florian Dithmarschen 01/67-01
  • Florian Dithmarschen 01/67-01

Einsatzfahrzeug-ID: V145158 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Dithmarschen 01/67-01 Kennzeichen HEI-2480
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)Schleswig-HolsteinDithmarschen (HEI)
Wache FTZ Sankt Michaelisdonn Zuständige Leitstelle Leitstelle West (HEI, IZ, PI)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Verbände
Klassifizierung Lastkraftwagen Hersteller MAN
Modell 10.153 Auf-/Ausbauhersteller KFB-Jessen GmbH
Baujahr 1995 Erstzulassung 1995
Indienststellung 1995 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Lastkraftwagen mit Ladebordwand LKW LbW oder intern auch als Schlauchwagen bezeichnet der Kreisfeuerwehrzentrale des Landkreises Dithmarschen in Sankt Michaelisdonn.

Der Schlauchwagen wird zum Transport für Schläuche und Atemluftflaschen für Einsatzstellen, oder zum Austausch bei Feuerwehren genutzt.

Technische Daten:

  • Fahrgestell: MAN 10.153
  • Motorleistung: 114 kW bei 2.400 1/min
  • Hubraum: 4.580 cm³
  • Höchstgeschwindigkeit: 108 km/h
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 10.000 kg
  • Leergewicht: 5.140 kg
  • Achslast vorn / hinten: 3.800 / 6.800 kg
  • Länge: 8.310 mm
  • Breite: 2.550 mm
  • Höhe: 3.660 mm

Aufbau: Cargo Van Fahrzeugwerk GmbH
Ausbau: Jessen Hamburg

Erstzulassung: 06.06.1995

Ladebordwand:

  • Hersteller: Sörensen
  • Traglast: 1.000 kg

Beladung:

  • Rollcontainer mit Druckschlauch B-20
  • Rollcontainer mit Druckschlauch C-15
  • Rollcontainer mit Atemluftflaschen

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön für den Fototermin.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 2 Rundumkennleuchten Bosch RKLE 150
  • Fiamm-Horn TA/4
  • Rundumkennleuchte Hella KLJ 80 am Heck
Besatzung 1/1 Leistung 114 kW / 155 PS / 153 hp
Hubraum (cm³) 4.580 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 10.000
Tags
k.A.
Eingestellt am 27.04.2018 Hinzugefügt von grisu_hb
Aufrufe 3958

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Dithmarschen (HEI)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Dithmarschen (HEI) ›

Anzeige