Einsatzfahrzeug: Florian Großmehring 40/01

Florian Großmehring 40/01
Florian Großmehring 40/01

Einsatzfahrzeug-ID: V142074 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Großmehring 40/01 Kennzeichen EI-FF 1010
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)BayernIngolstadt
Wache FF Großmehring Zuständige Leitstelle Leitstelle Ingolstadt (IN, EI, ND, PAF)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug Hersteller MAN
Modell TGM 15.290 4x2 Auf-/Ausbauhersteller Rosenbauer
Baujahr 2016 Erstzulassung 2016
Indienststellung 2016 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug (HLF20) der Freiwilligen Feuerwehr Großmehring.

Das HLF 20 wurde als Ersatz für unser LF 16 im Jahr 2016 beschafft. Durch die moderne Ausstattung und die erweiterten Möglichkeiten des Fahrzeuges können wir schneller und effektiver Hilfe leisten. Bei der Beschaffung legten wir besonderen Wert auf einfache Bedienung und Zugänglichkeit der Geräte, da tagsüber leider immer weniger Feuerwehrkameraden im Gemeindebereich zur Verfügung stehen, muss weniger Personal mehr Aufgaben erledigen können.

Fahrgestell:

  • MAN TGM 15.290 4x2
  • Motorleistung: 213 kW / 290 PS bei 2300 Umdrehungen/
  • Hubraum: 6871 cm³
  • Getriebe: automatisiertes 12-Gang-Schaltgetriebe ZF, MAN TipMatic
  • Antrieb: Allradantrieb mit Differentialsperre an der Hinterachse und Längssperre
  • zulässiges Gesamtgewicht: 15500 kg
  • Länge: 7700 mm
  • Breite: 2500 mm
  • Höhe: 3300 mm
  • Radstand: 4250 mm
  • Höchstgeschwindigkeit: ca. 100 km/h

Aufbau:

  • Rosenbauer AT
  • abklappbare Kotflügel, als Auftritte nutzbar

Lackierung:

  • Kabine und Aufbau in feuerrot (RAL 3000)

Löschtechnik:

  • Feuerlöschkreiselpumpe FPN 10-2000 (Rosenbauer N 35 mit Zentraler Wasserachse)

·         Druckzumischanlage Rosenbauer DIGIMATIC 42 (Fördermenge 0,1 l/min. bis 42 l/min.)

  • Schnellangriffseinrichtung 50 m, formstabiler Druckschlauch mit Hohlstrahlrohr (Formtex-Schlauch)
  • Löschwasserbehälter 2000 l
  • Schaummittelbehälter 200 l
  • Fernstarteinrichtung für Stromerzeuger Rosenbauer RS 14 vom Pumpenbedienstand

Mannschaftsraum:

  • 4x Sitzplatz mit Atemschutzgerätehalterung im Mannschaftsraum, 2x in / 2x entgegen der Fahrtrichtung
  • automatische Drehtreppen, öffnend mit Mannschaftsraumtüren
  • Webasto-Standheizung
  • 2x Wärmebildkamera
  • Atemschutzüberwachung Check-Box
  • Rettungsrucksack groß

Zusatzanbauten:

  • kabelos-fernbedienbarer Lichtmast pneumatisch (Fabrikat Fireco Compact Standard
  • Umfeldbeleuchtung in LED-Technik
  • Verkehrswarnanlage Rosenbauer in LED-Technik
  • Rückfahrkamera
  • Seilwinde Rotzler 5t
  • Dachkasten rechts
  • 2x Halterung für Haspel

Geräteraum 1:

  • hydraulischer Rettungssatz Weber Hydraulik, Schere, Spreizer, 2x Teleskoprettungszylinder, Pedalschneider
  • Verkehrsunfallsatz
  • Rettungsplattform
  • Glasmaster
  • Nothammer
  • Federkörner
  • Bolzenschneider
  • Rüstholz
  • Schnittschutzplanen
  • 2x Axt
  • Motorkettensäge Stihl
  • Benzinkanister für Motorkettensäge
  • Druckluftabgang

Geräteraum 2:

  • festverbauter Leitungsroller mit Verteiler
  • 2x Leitungsroller 50m
  • 2x 1000-Scheinwerfer
  • 2x Stativ
  • Stromerzeuger Rosenbauer RS14 Super Silent
  • Tauchpumpe
  • Hebekissensatz Vetter

Geräteraum 3:

  • Hooligantool
  • Rettungstrupptasche
  • Spalthammer
  • Schutzbrillen
  • Zubehörkisten
  • Wasserwerfer

Geräteraum 4:

  • Mehrzweckzug
  • Zubehör Mehrzweckzug
  • Benzingetriebener Hochleistungslüfter Rosenbauer Fanergy

Geräteraum 5:

  • 5x B-Schläuche
  • Verteiler B-CBC
  • Rauchverschluss
  • Seilschlauchhalter
  • Holstrahlrohre C
  • Holstrahlrohre B
  • 3x C-Schlauchtragekörbe

Geräteraum 6:

  • Schnellangriffseinrichtung 50 m, formstabiler Druckschlauch mit Hohlstrahlrohr (Formtex-Schlauch)
  • Hygieneboard
  • B-Schnellverteiler
  • ABC-Pulverlöscher
  • CO-Löscher
  • HICAFS 10l/300bar Löschanlage

Geräteraum GR:

  • Pumpenbedienstand
  • Funkanlage
  • Mehrzweckleine
  • Kupplungsschlüssel
  • Saugkorb

Dach:

  • 3-teilige Schiebleiter
  • 4-teilige Steckleiter
  • Lichtmast Rosenbauer Flexilight (8 x 42W LED) 17.600 lm Lichtleistung
  • Rosenbauer Dachmonitor RM24

Heugabel

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • integrierte Doppelblitz-Module Hänsch an Front und Heck
  • Frontblitzer FG Hänsch Spunik
  • Martin-Horn
Besatzung 1/8 Leistung 213 kW / 290 PS / 286 hp
Hubraum (cm³) 6.871 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 15.500
Tags
k.A.
Eingestellt am 12.12.2017 Hinzugefügt von fbauer112
Aufrufe 2950

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Ingolstadt

Alle Einsatzfahrzeuge aus Ingolstadt ›