Einsatzfahrzeug: Bryce - National Park Service - FuStW

Bryce - National Park Service - FuStW
Bryce - National Park Service - FuStW
  • Bryce - National Park Service - FuStW

Einsatzfahrzeug-ID: V141717 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Bryce - National Park Service - FuStW Kennzeichen 0264R
Standort Amerika (America)Nordamerika (North America)Vereinigte Staaten von Amerika (United States of America)Bundesbehörden (US Federal Governments)US Department of the InteriorNational Park Service (NPS)United States National Park Service (NPS)
Wache US National Park Service Bryce-Canyon National Park Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe Polizei Organisation Sonstige Polizei
Klassifizierung Funkstreifenwagen Hersteller Chevrolet
Modell Tahoe PPV Auf-/Ausbauhersteller Behördenausbau
Baujahr 2016 Erstzulassung 2016
Indienststellung 2016 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Funkstreifenwagen (FuStW) des National Park Service (NPS) im Bryce Canyon National Park im Bundesstaat Utah.

Fahrgestell: Chevrolet
Modell: Tahoe PPV
Baujahr: 2016
Ausbau: Behördenausbau

Eingesetzt wird das Fahrzeug für Kontrollen und Dienstfahrten in den von dem National Park Service geschützten Parks und Monumente.

Ausstattung:

  • Whelen Controller der Sondersignalanlage
  • Digital-Polizeifunk
  • Datenfunk
  • GETAC 4G Tablet-PC auf Telekophalterung
  • Autotelefon
  • Rückfahrkamera
  • Parksensoren am Heck
  • GPS-Ortung des Fahrzeuges
  • Gedimtes Rotlicht für blendfreies Licht bei Nacht in der Fahrgastzelle
  • Klimaanlage
  • verdunkelte Heckscheiben
  • 2 Suchscheinwerfer Federal Signal Commander COM750-RND in LED manuell einstellbar von Innen an den A-Säulen

US National Park Service:

Der National Park Service (NPS) ist eine amerikanische Bundesbehörde im des Innenministeriums der Vereinigten Staaten, deren Aufgabe die Verwaltung der US-Nationalparks und anderer Naturschutzgebiete und Gedenkstätten ist. Ihr obliegt die Verantwortung für knapp 400 Gebiete im Bundesbesitz mit kultureller, historischer oder landschaftlich herausragender Bedeutung. In den großflächigen Schutzgebieten übt der National Park Service selbst die Polizeigewalt aus, in den meisten Gebieten geschieht dies durch Law Enforcement Ranger des jeweiligen Standorts, in Washington D.C., den Gebieten des NPS in New York City und denen in und um San Francisco obliegt diese Funktion der United States Park Police, einer speziellen Bundespolizei innerhalb des NPS.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 1 Warnbalken Whelen Edge Liberty
  • 2 Warnbalken Whelen Outer Edge am Heck
Besatzung 1/0 Leistung k.A.
Hubraum (cm³) k.A. Zulässiges Gesamtgewicht (kg) k.A.
Tags
k.A.
Eingestellt am 07.12.2017 Hinzugefügt von feuerkuno
Aufrufe 168

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus United States National Park Service (NPS)

Alle Einsatzfahrzeuge aus United States National Park Service (NPS) ›