Einsatzfahrzeug: Florian Großwallstadt 40/01

Florian Großwallstadt 40/01
Florian Großwallstadt 40/01
  • Florian Großwallstadt 40/01
  • Florian Großwallstadt 40/01
  • Florian Großwallstadt 40/01
  • Florian Großwallstadt 40/01
  • Florian Großwallstadt 40/01
  • Florian Großwallstadt 40/01
  • Florian Großwallstadt 40/01

Einsatzfahrzeug-ID: V139716 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Großwallstadt 40/01 Kennzeichen MIL-GG 103
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)BayernAschaffenburg
Wache FF Großwallstadt Zuständige Leitstelle Leitstelle Bayerischer Untermain (AB, MIL)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug Hersteller Mercedes-Benz
Modell Atego 1329 AF Auf-/Ausbauhersteller Ziegler
Baujahr 2007 Erstzulassung 2007
Indienststellung 2007 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug HLF 20/16 der Freiwilligen Feuerwehr Großwallstadt

Fahrgestell: Mercedes-Benz Atego 1329 AF
Aufbau: Ziegler
Aufbautyp: ALPAS mit TOP-Integro Dachaufbau auf der Kabine
Baujahr: 2007

Feuerlöschkreiselpumpe:
Typ: FPN 10-2000
Hersteller: Ziegler
Förderleistung: 2.000 l/min bei 10 bar
Schaumzumischung: Zumischer Z4 an einem B-Druckabgang fest angebracht
Bsonderheit: Pumpensteuerung ZMS-CAN

Löschmittel:
Wasser: 2.400 l
Schaummittel: unbekannt

Beladung/ Ausstattung:

  • Rückfahrkamera
  • Verkehrswarnanlage
  • Umfeldbeleuchtung
  • Lichtmast
  • Schnellangriff mit formstabilem S-Druckschlauch
  • Hygieneboard
  • Stromerzeuger 13 kVA
  • Beleuchtungsgruppe mit 2 Strahlern à 1.000 W, Beleuchtungsballon und Stativen
  • Rüstsatz Lukas bestehend aus
    • Hydraulikaggregat mit 2 Schlauchhaspeln
    • Schere LS330EN
    • Spreizer LSP60EN
    • 3 Rettungszylinder
    • Pedalschneider
  • 2 Schwelleraufsätze
  • Mehrzweckzug
  • Hebekissen
  • Elektrotrennschleifer
  • Säbelsäge
  • Tauchpumpe
  • Motorkettensäge
  • Elektrowerkzeugkoffer
  • Blechaufreißer
  • Schachtabdeckung
  • Abdichtmatte
  • Unterbaumaterial
  • Ein-Personen-Haspel mit Material zur Verkehrsabsicherung
  • 2 Faltsignale
  • 4 Leitkegel 500 mm
  • 6 Verkehrswarnleuchten Horizont EuroBlitz
  • Ein-Personen-Haspel mit B-Druckschlauch
  • Schnellangriffsverteiler
  • Schaumschnellangriff
  • 4 B-Druckschläuche
  • 4 Schlauchtragekörbe mit C-Druckschlauch
  • D-Druckschlauch
  • Standrohr 2B und Hydrantenschlüssel
  • Verteiler B-CBC
  • 2 B-Mehrzweckstrahlrohre mit Stützkrümmer
  • 3 C-Hohlstrahlrohre
  • D-Mehrzweckstrahlrohr
  • Zumischer Z4
  • Kombischaumrohr M4S4
  • Hochdruckfeuerlöscher HiCAFS
  • 2 ABC-Pulverfeuerlöscher
  • CO²-Feuerlöscher
  • Überdrucklüfter
  • 4 Pressluftatmer, davon 2 in der Kabine
  • 4 Fluchthauben
  • 2 Hitzeschutzanzüge
  • Satz Absturzsicherung
  • Kennzeichnungswesten
  • Atemschutzüberwachungstafel
  • Knickkopflampen
  • Gasmessgerät
  • Wärmebildkamera
  • AED
  • Spineboard
  • Schleifkorbtrage
  • 4-teilige Steckleiter
  • 3-teilige Schiebleiter
  • Sprungretter SP 16
Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 4 Blitzkennleuchtenmodule FG Hänsch, davon 2 am Heck
  • 2 Frontblitzer FG Hänsch Typ 40 pico
  • Presslufthorn Max Martin 2297 GM
Besatzung 1/8 Leistung 213 kW / 290 PS / 286 hp
Hubraum (cm³) k.A. Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 14.500
Tags
k.A.
Eingestellt am 11.09.2017 Hinzugefügt von staudiar
Aufrufe 2459

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Aschaffenburg

Alle Einsatzfahrzeuge aus Aschaffenburg ›