Einsatzfahrzeug: Barendrecht - Brandweer - HLF - 17-3632

Barendrecht - Brandweer - HLF - 17-3632
Barendrecht - Brandweer - HLF - 17-3632
  • Barendrecht - Brandweer - HLF - 17-3632
  • Barendrecht - Brandweer - HLF - 17-3632

Einsatzfahrzeug-ID: V139639 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Barendrecht - Brandweer - HLF - 17-3632 Kennzeichen 13-BFV-6
Standort Europa (Europe)Niederlande (Netherlands)Province Zuid-Holland (Provinz Südholland)
Wache Brandweer Barendrecht Post Barendrecht Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Tanklöschfahrzeug Hersteller DAF
Modell FA LF55 Auf-/Ausbauhersteller Kronenburg
Baujahr 2015 Erstzulassung 2015
Indienststellung 2015 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug (HLF - Tankautospuit; TS7) der regionalen Feuerwehr Rotterdam-Rijnmond, Veiligheidsregio Rotterdam-Rijnmond, Region Nr. 17, stationiert bei der Freiwilligen Feuerwehr Barendrecht an der Wache Barendrecht.

Fahrgestell: DAF
Modell:
FF.LF55.280 (FA LF55)
Baujahr:
2015
Ausbauer:
Kronenburg

Bei dem Fahrzeug handelt es sich um das Erstangriffsfahrzeug der Brandweer Barendrecht. Es rückt zu jeglichen Einsätzen mit aus.

Ausstattung:

  • Wassertank: 2.000 Liter
  • Schaummitteltank: 200 Liter
  • Pumpe: Godvia mit einer Leistung von 3.250 l/min bei Normaldruck und 250 l/min bei Hochdruck
  • Umfeldbeleuchtung
  • Lichtmast 4x LED-Strahler auf 6 Meter ausfahrbar, pneumatisch
  • Arbeitsstellenscheinwerfer an der Front
  • Leiterentnahmevorrichtung
  • Absprengsteckdose Typ Rettbox
  • Rückfahrkamera
  • Dachklimaanlage

Beladung:

  • diverse wasserführende Armaturen
  • diverse Druckschläuche
  • Saugschläuche
  • Schwimmsaugkopf
  • Rüstsatz von Holmatro bestehend aus Hydraulikaggregat, Rettungszylinder, Rettungschere und Spreizer
  • Glasmanagment-Set
  • Schwelleraufsatz
  • Unterlegklötze
  • diverses Handwerkzeug
  • Hochleistungslüfter
  • vierteilige Steckleiter
  • Verkehrsleitkegel

Brandweer Barendrecht:

Die Brandweer Barendrecht ist eine Freiwillige Feuerwehre in der Gemeinde Barendrecht in der Provinz Zuid-Holland. Die Wehr unterhält eine sehr enge Zusammenarbeit mit der Berufsfeuerwehr Rotterdam.

Die Feuerwehr ist für den Schutz von 47.371 Einwohner auf einer Fläche von 21,74 km² zuständig. Die Gemeinde Barendrecht beherbergt die Ortschaften Barendrecht, Barendrecht-Carnisselande und Smitshoek. Die Wehr zählt 40 Freiwillige in ihren Reihen und übernimmt einige regionale Aufgaben wie die Bereistellung der Einsatzleitwagen der Region oder noch das regionale Gefahrgutfahrzeug.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 1 Warnbalken BRWNL Command3000
  • 2 Frontblitzer BRWNL LED T8
  • 2 Seitenblitzer Whelen ION
  • Pressluftanlage Max Martin 2297 NM
  • Bullhorn
Besatzung 1/6 Leistung 211 kW / 287 PS / 283 hp
Hubraum (cm³) 6.693 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 16.000
Tags
k.A.
Eingestellt am 19.09.2017 Hinzugefügt von Williamharthoorn
Aufrufe 451

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Province Zuid-Holland (Provinz Südholland)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Province Zuid-Holland (Provinz Südholland) ›