Einsatzfahrzeug: Canet-en-Roussillon - SNSM - SK "LA CANETOISE III"

Canet-en-Roussillon - SNSM - SK "LA CANETOISE III"
Canet-en-Roussillon - SNSM - SK "LA CANETOISE III"
  • Canet-en-Roussillon - SNSM - SK "LA CANETOISE III"

Einsatzfahrzeug-ID: V138705 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Canet-en-Roussillon - SNSM - SK "LA CANETOISE III" Kennzeichen SNS 204
Standort Europa (Europe)Frankreich (France)Région OccitanieDépartement Pyrénées-Orientales (66)
Wache SNSM Station Canet-en-Roussillon Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe SEG/KatS Organisation Seenotrettungsdienst (international)
Klassifizierung Seenotkreuzer Hersteller Sibiril Technologies
Modell Vedette V2 NG Auf-/Ausbauhersteller k.A.
Baujahr 2011 Erstzulassung 2011
Indienststellung 2011 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Seenotschnellboot "LA CANETOISE III" der Société Nationale de Sauvetage en Mer (SNSM) Station Canet-en-Roussillon

Hersteller: Sibiril Technologies SA
Typ: Vedette V2 NG
Baujahr: 2011

Technische Daten:
Motor: 2 Dieselmotoren à 301 kW
Höchstgeschwindigkeit: 25 kn
Länge / Breite: 11.950 / 4.500 mm
Tiefgang: 1.200 mm

Als Ersatz für seine alten Boote der 12-Meter-Klasse ließ die Société Nationale de Sauvetage en Mer (SNSM) in den 1980er Jahren das Seenotschnellboot des Typs Vedette V2, auch Vedette de 2ème classe, entwickeln. Zwischen 1986 und 2012 wurden nicht weniger als 68 dieser Schnellboote durch die SNSM beschafft. Von der Vedette V2 existieren verschiedene Varianten, welche sich am einfachsten in der unterschiedlichen Länge unterscheiden lassen. So gab es Vedette V2 mit 9 m und 10,5 m langen Rümpfen sowie zuletzt die Vedette V2 Nouvelle Generation, kurz NG, mit einem 11,95 m langen Rumpf. Die Boote der Klasse Vedette V2 besitzen Rümpfe aus Polyester und sind unsinkbar ausgeführt. Sie werden durch zwei Dieselmotoren mit zusammen bis zu 602 kW angetrieben und können bis zu sechs Personen aufnehmen. Zur Beladung des Schnellbootes gehört ein kleines hinten auf dem Deck gelagertes Schlauchboot.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage k.A.
Besatzung 1/5 Leistung 602 kW / 818 PS / 807 hp
Hubraum (cm³) k.A. Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 13.500
Tags
k.A.
Eingestellt am 08.08.2017 Hinzugefügt von Christopher Benkert
Aufrufe 858

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Département Pyrénées-Orientales (66)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Département Pyrénées-Orientales (66) ›