Einsatzfahrzeug: Wasserschutzpolizei - Brunsbüttel - "Vossbrook"

Wasserschutzpolizei - Brunsbüttel - "Vossbrook"
Wasserschutzpolizei - Brunsbüttel - "Vossbrook"
  • Wasserschutzpolizei - Brunsbüttel - "Vossbrook"
  • Wasserschutzpolizei - Brunsbüttel - "Vossbrook"

Einsatzfahrzeug-ID: V132851 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Wasserschutzpolizei - Brunsbüttel - "Vossbrook" Kennzeichen k.A.
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)Schleswig-Holstein
Wache Polizei SH WSPR Brunsbüttel Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe Polizei Organisation Landespolizei
Klassifizierung Polizeiboot Hersteller Marine Alutech OY AB, Teijo, Finnland
Modell WATERCAT 1100P Auf-/Ausbauhersteller k.A.
Baujahr 2012 Erstzulassung 2012
Indienststellung 2012 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Streifenboot "Vossbrook" der WSP Schleswig-Holstein. Aufgenommen im Heimathafen Brunsbüttel.
Das Boot wird von dem WSP-Revier Brunsbüttel im Nord-Ostsee-Kanal und auf der Elbe vor Brunsbüttel eingesetzt.

Es handelt sich dabei um eine Beschaffungsserie von vier gleichen Baumustern, welche im Jahr 2012 in ganz Schleswig-Holstein in Dienst gesetzt wurde.

Herstellerwerft: Marine Alutech OY AB, Teijo, Finnland

Typ: WATERCAT 1100P

Baujahr: 2012

Technische Daten:

  • Länge: 12,00 m
  • Rumpflänge: 11,00m
  • Breite: 3,40 m
  • Tiefgang: 1,00 m
  • Verdrängung: 8,5 t
  • Hauptmotoren: 2x 272 kW
  • Hersteller: Volvo PENTA D6
  • Antrieb: Propeller
  • Bugstrahlruder: Sidepower
  • Höchstgeschwindigkeit: 30 Knoten

Ausstattung (u.a.):

  • Radar
  • AIS
  • GPS-Kompass
  • Navtex
  • DGPS
  • GMDSS –Seefunkanlage
  • Digitaler BOS Funk
  • Alarmanlage
  • 2 Notkojen
  • Kocher
  • Kühlschrank
  • WC-Anlage
Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • Kennleuchte am Mast
Besatzung 1/1 Leistung 544 kW / 740 PS / 730 hp
Hubraum (cm³) 5.500 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 8.500
Tags
Eingestellt am 12.11.2016 Hinzugefügt von wbarnitzke
Aufrufe 2291

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Schleswig-Holstein

Alle Einsatzfahrzeuge aus Schleswig-Holstein ›