Einsatzfahrzeug: Samsø - Samsø Redningskorps ApS - KdoW

Samsø - Samsø Redningskorps ApS - KdoW
Samsø - Samsø Redningskorps ApS - KdoW
  • Samsø - Samsø Redningskorps ApS - KdoW
  • Samsø - Samsø Redningskorps ApS - KdoW

Einsatzfahrzeug-ID: V132497 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Samsø - Samsø Redningskorps ApS - KdoW Kennzeichen GF 44 635
Standort Europa (Europe)Dänemark (Denmark)Region Midtjylland (Region Mitteljütland)
Wache Østjyllands Brandvæsen - Station Samsø-Tranebjerg Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe Feuerwehr Organisation Falck
Klassifizierung Kommandowagen Hersteller Volvo
Modell XC90 Auf-/Ausbauhersteller Sonstige
Baujahr 2011 Erstzulassung 2011
Indienststellung 2011 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Kommandowagen (KdoW) des Einsatzleiters (Indsatsleder) des Samsø Redningskorps ApS auf der Insel Samsø.

Fahrgestell: Volvo
Modell: XC90
Baujahr: 2011
Ausbau: BS Support

Eingesetzt wird das Fahrzeug durch den Einsatzleiter des Samsø Redningskorps für Einsätze auf der ganzen Insel.

Ausstattung:

  • Allrad
  • Standheizung
  • Trenngitter zum Kofferaum
  • zentrales Bedienteil der Sondersignalanlage
  • Digitalfunk
  • Datenfunk

Beladung:

  • 2 digitale Handsprechfunkgeräte
  • 1 Mobiltelefon
  • 1 Handstableuchte
  • 1 Megaphon
  • 2 Pulverlöscher PG6
  • 1 Löschdecke
  • 1 Bolzenschneider
  • Absperrmaterial
  • Absicherungsmaterial
  • Notfallkoffer
  • diverse Nachschlagewerke
  • PSA des Einsatzleiters

Samsø Redningskorps ApS:

Das Samsø Redningskorps ApS ist ein privates Unternehmen, welches so bereits seit 1934 auf der Insel Samsø existiert. Die Firma war damals im Speditionsbereich aktiv und betrieb nebensächlich auch den Rettungsdienst auf der Insel. Noch im Jahre 1934 wurde mit Falck eine Vereinbarung getroffen und der Rettungsdienstbetrieb hauptberuflich übernommen.

Heute befindet sich die Firma in dritter Generation und auch die enge Kooperation mit Falck wurde weiterhin betrieben. Heute ist die Samsø Redningskorps ApS in drei Bereichen aktiv und zwar in der Notfallrettung, der Brandbekämpfung und der Pannenhilfe auf der Insel Samsø, analog zu Falck auf dem Festland. Dazu wurde 2009 auch ein neues Basisgebäude mit Leistelle bezogen, um die 19 Fahrzeuge von einem einzigen Standort aus verwalten zu können.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 1 Warnbalken Whelen Liberty
  • 6 Frontblitzer Whelen ION im Kühlergrill
  • 2 Frontblitzer Whelen Vortex in den Seitenspiegeln
  • 2 Seitenblitzer Whelen LIN3
  • 2 Heckblitzer Whelen LIN3
  • 1 Druckkammerlautsprecher Whelen SA314
Besatzung 1/0 Leistung k.A.
Hubraum (cm³) k.A. Zulässiges Gesamtgewicht (kg) k.A.
Tags
k.A.
Eingestellt am 14.11.2016 Hinzugefügt von KaMü
Aufrufe 1839

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Region Midtjylland (Region Mitteljütland)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Region Midtjylland (Region Mitteljütland) ›