Einsatzfahrzeug: Aulum - Brand og Redning MidtVest - Falck - HLF - 1307

Aulum - Brand og Redning MidtVest - Falck - HLF - 1307
Aulum - Brand og Redning MidtVest - Falck - HLF - 1307
  • Aulum - Brand og Redning MidtVest - Falck - HLF - 1307

Einsatzfahrzeug-ID: V198965 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Aulum - Brand og Redning MidtVest - Falck - HLF - 1307 Kennzeichen DJ 36 502
Standort Europa (Europe)Dänemark (Denmark)Region Midtjylland (Region Mitteljütland)
Wache Brand og Redning MidtVest - Station Aulum Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug Hersteller Scania
Modell P 410 Auf-/Ausbauhersteller Rosenbauer
Baujahr 2023 Erstzulassung 2023
Indienststellung 2023 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug (HLF - Automobilsprøjte) des Brand og Redning MidtVest, betrieben durch Falck und stationiert bei der Freiwilligen Feuerwehr Aulum in der Region Midtjylland.

Das Fahrzeug ist das erstausrückenden Fahrzeug der Wache Aulum.

Das Fahrzeug stammt aus einer Serie von bis zu 45  Automobilsprøjten, die in den Jahren 2022 bis 2024 an insgesamt neun dänische Feuerwehren ausgeliefert werden. In einer gemeinsamen Ausschreibung des Østjyllands Brandvæsen, des Beredskab & Sikkerhed, des Brand & Redning MidtVest, des Midtjysk Brand & Redning, des Trekant Brand, des Beredskab Fyn, des Beredskab 4K, des Nordsjællands Brandvæsen und des Vejle Brandvæsen hat sich die Fa. Rosenbauer durchsetzen können. Die Löschfahrzeuge werden auf Fahrgestellen der Fa. Scania, Modell P 410 aufgebaut.

Technische Daten:

  • Fahrgestell: Scania P 410 
  • Motorleistung: 302 kW bei 1.900 1/min (6-Zylinder Dieselmotor)
  • Hubraum: 12.742 cm³
  • Höchstgeschwindigkeit: 100 km/h
  • Getriebe: Allison Automatik
  • zulässiges Gesamtgewicht: 18.000 kg
  • Leergewicht: 12.500 kg

Aufbau: Rosenbauer / RK Brand & Teknik A/S

Ausstattung u.a.:

  • Feuerlöschkreiselpumpe Rosenbauer N35 / FPN 10-3000 (3.500 l/min bei 10 bar)
  • CAFS-System
  • Löschwassertank 4.000 l
  • Schaummitteltank 200 l
  • Schnellangriffseinrichtung 80 m formfester Schlauch am Heck
  • Umfeldbeleuchtung in LED-Technik an Fahrer- und Beifahrerseite sowie am Heck
  • Pneumatischer Lichtmast mit 4 LED-Scheinwerfern, auf 6 m ausfahrbar
  • Hydropneumatische Leiterentnamevorrichtungen
  • Absprengsteckdose 230 V Typ Rettbox-Air
  • Rückfahrkamera
  • Kamerasystem rund um das Fahrzeug zur Erfassung der Toten Winkel
  • Hygienebordwand mit Druckluftpistole
  • Überdruckbelüfter
  • Wärmebildkamera
  • Chemikalienschutzanzüge
  • hydraulischer Rettungssatz
  • Absturzsicherung
  • Defibrillator
  • Motorkettensäge
  • 4 Atemschutzgeräte im Mannschaftsraum

Brand og Redning MidtVest:

Das Brand og Redning MidtVest ist der Zusammenschluss und Dachverband aller Feuerwehren des Gemeindedreieck Ringkøbing-Skjern, Herning und Ikast-Brande in der Region Midtjylland. Seinen Sitz hat der Dachverband an der Feuerwache in Herning. Der Dachverband ist für den vorbeugenden Brandschutz, die Anschaffungen sowie die Einsatzleitung bei Zwischenfällen zuständig. Dem Brand og Redning MidtVest unterstehen die Feuerwehren Aulum (Falck), Brande (Falck), Engesvang, Feldborg (Falck), Herning, Hvide Sande (Falck), Ikast, Lem (Falck), Nørre Snede (Falck), Ringkøbing (Falck), Sønder Felding, Skjern (Falck), Tarm (Falck), Videbæk (Falck) und Ørnhøj (Falck). Das Brand og Redning MidtVest stellt eine kleine Besonderheit dar, da in diesem Dachverband sowohl die Falck-Wachen als auch die Kommunalen Wachen eingebunden wurden. Mit Falck besteht dazu eine vertragliche Vereinbarung, daher tragen die Fahrzeuge dieser Wachen die beiden Betreiber an der Beklebung.

Ausrüster Rauwers GmbH
Sondersignalanlage
  • 2 Warnbalken Federal Signal Vama Mini Legend
  • Fiamm-Horn TA/4
  • 4 Frontblitzer Federal Signal NanoLED
  • 2 Druckkammerlautsprecher
  • 2 Intersection Lights Federal Signal NanoLED
  • je ein Seitenblitzer Whelen ION-V in den Seitenspiegeln
  • je 2 Seitenblitzer Federal Signal NanoLED
  • 2 Kennleuchtenmodule Hänsch RBS BL-LED am Heck
  • 4 Heckblitzer Federal Signal NanoLED
Besatzung 1/4 Leistung 302 kW / 411 PS / 405 hp
Hubraum (cm³) 12.742 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 18.000
Tags
k.A.
Eingestellt am 12.01.2024 Hinzugefügt von Alex1-19
Aufrufe 1881

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Region Midtjylland (Region Mitteljütland)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Region Midtjylland (Region Mitteljütland) ›