Einsatzfahrzeug: Florian Freiburg 01/46-04

Florian Freiburg 01/46-02
Florian Freiburg 01/46-02
  • Florian Freiburg 01/46-02

Einsatzfahrzeug-ID: V131199 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Freiburg 01/46-04 Kennzeichen FR-FW 219
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)Baden-WürttembergFreiburg (FR)
Wache BF Freiburg Zuständige Leitstelle Leitstelle Freiburg (FR)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Berufsfeuerwehr (BF)
Klassifizierung Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug Hersteller Mercedes-Benz
Modell Atego 1629 AF Auf-/Ausbauhersteller Magirus
Baujahr 2012 Erstzulassung 2015
Indienststellung 2015 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Hilfeleistungs-Löschgruppenfahrzeug (HLF 20) der Berufsfeuerwehr Freiburg im Breisgau.

Dieses Fahrzeug war das zweitausrückende HLF im Löschzug.

Da es Probleme mit dem Aufbauhersteller Magirus gab, stammt das Fahrgestell schon aus dem Jahr 2012. Zur Fertigstellung und Erstzulassung des Fahrzeugs kam es aber erst im Jahr 2015. 

Technische Daten:

  • Fahrgestell: Mercedes-Benz Atego 1629 AF
  • Motorleistung: 210 kW bei 2.200 1/min (6-Zylinder Diesel)
  • Hubraum: 6.374 cm³
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 15.000 kg
  • Länge ohne / mit Haspel: 7.960 / 8.630 mm
  • Breite: 2.500 mm
  • Höhe: 3.300 mm

Aufbau: Magirus

Ausstattung u.a.:

  • Feuerlöschkreiselpumpe FPN 10-2000 (2.000 l/min bei 10 bar)
  • Löschwassertank 2.000 l
  • Schaummitteltank 200 l
  • Stromerzeuger
  • hydraulischer Rettungssatz
  • Lichtmast, Strom über Lichtmaschine durch Drehzahlerhöhung
  • 3-teilige Schiebleiter
  • 4 Steckleiterteile

Ehemaliger Funkrufname: Florian Freiburg 1/46-2

Das Fahrzeug wurde in 2019 durch ein HLF MAN / Schlingmann ersetzt und wird zukünftig als Löschzug Reserve eingesetzt.

Vielen Dank an die BF Freiburg für den Fototermin!

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • Dachbalkensystem Hänsch DBS 975 in geteilter Ausführung
  • Martin-Horn 2298 GM
  • Druckkammerlautsprecher
  • 2 Frontblitzer Hänsch Sputnik nano
  • Heckblitzer Hänsch M-Flash
  • Heckwarnsystem Hänsch RWS Typ 40 pico LED
Besatzung 1/5 Leistung 210 kW / 286 PS / 282 hp
Hubraum (cm³) 6.374 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 15.000
Tags
k.A.
Eingestellt am 04.09.2016 Hinzugefügt von 96andyko
Aufrufe 7697

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Freiburg (FR)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Freiburg (FR) ›