Einsatzfahrzeug: Odense - Beredskab Fyn - HTLF - MR1

Odense - Beredskab Fyn - HTLF - MR1
Odense - Beredskab Fyn - HTLF - MR1

Einsatzfahrzeug-ID: V130101 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Odense - Beredskab Fyn - HTLF - MR1 Kennzeichen MR1
Standort Europa (Europe)Dänemark (Denmark)Region Syddanmark (Region Süddänemark)
Wache Beredskab Fyn - Station Odense Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe Feuerwehr Organisation Berufsfeuerwehr (BF)
Klassifizierung Hilfeleistungstanklöschfahrzeug Hersteller Scania
Modell P 310 Auf-/Ausbauhersteller Rosenbauer
Baujahr 2010 Erstzulassung 2010
Indienststellung 2010 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Autosprøjte (Hilfeleistungstanklöschfahrzeug) des Beredskab Fyn, Station Odense.

Das Odense Brandvæsen ist zum 01.01.2016 mit acht anderen Feuerwehren auf der Insel Fünen zum Beredskab Fyn fusioniert.

Eine von zwei baugleichen im Jahr 2010 an das Odense Brandvæsen ausgelieferten HTLF 3000.

Technische Daten:

  • Fahrgestell: Scania P 310
  • Motorleistung: 228 kW bei 1.900 1/min (5-Zylinder Dieselmotor)
  • Hubraum: 8.867 cm³
  • Höchstgeschwindigkeit: 100 km/h
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 17.500 kg

Aufbau: Rosenbauer
Ausstattung und Auslieferung: RK Brand & Teknik A/S

Ausstattung u.a.:

  • kombinierte Normal- / Hochdruck-Feuerlöschkreiselpumpe NH35 (3.500 l/min bei 10 bar bzw. 400 l/min bei 40 bar)
  • Schneidlöschsystem ColdCut Cobra C360 H
  • Löschwassertank 3.000 l
  • Schnellangriffeinrichtung Normaldruck (D-Rollschläuche auf Haspel, Hohlstrahlrohr)
  • Schnellangriffeinrichtung Hochdruck (DN 28 auf Haspel, Hohlstrahlrohr)
  • Schnellangrifftasche (D-Rollschläuche, Hohlstrahlrohr)
  • Seilwinde
  • hydraulischer Rettungssatz Holmatro (Schere, Spreizer, Rettungszylinder)
  • Lichtmast
  • Druckbelüfter
  • 2 B-Hohlstrahlrohre
  • 4 C-Hohlstrahlrohre
  • D-Hohlstrahlrohr
  • Kombi-Schaumrohr
  • Schaumpistole
  • 5 C-Rollschläuche
  • 3 B-Rollschläuche
  • 5 Schlauchtragekörbe C
  • 2 Schlauchtragekörbe B
  • hydraulisch ablastbarer Schlauchkarren mit 3 Schlauchtragekörben B
  • Klapp- und Schiebleitern mit Leiterentnahmehilfe
Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • Warnbalken Whelen Edge 9M
  • Martin-Horn 2297 GM
  • 4 Frontblitzer Whelen 500 Series TIR6
  • Druckkammerlautsprecher Whelen SA315P
  • Intersection Lights Whelen 500 Series TIR6
  • Rundumkennleuchte Britax 370 auf dem Lichtmast
  • Doppelblitz-Module Hänsch Integra-ES am Heck
Besatzung 1/3 Leistung 228 kW / 310 PS / 306 hp
Hubraum (cm³) 8.867 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 17.500
Tags
Eingestellt am 02.07.2016 Hinzugefügt von HdV-Hamburg
Aufrufe 17577

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Region Syddanmark (Region Süddänemark)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Region Syddanmark (Region Süddänemark) ›