Einsatzfahrzeug: Florian Daimler 67/10-01

Florian Daimler 67/10-01
Florian Daimler 67/10-01

Einsatzfahrzeug-ID: V129560 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Daimler 67/10-01 Kennzeichen HB-YY 587
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)BremenStadt Bremen
Wache WF Daimler AG Werk Bremen Zuständige Leitstelle Leitstelle Bremen (HB)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Werkfeuerwehr
Klassifizierung Kommandowagen Hersteller Mercedes-Benz
Modell GLK 350 CDI 4Matic Auf-/Ausbauhersteller Eggers Fahrzeugbau GmbH
Baujahr 2014 Erstzulassung 2014
Indienststellung 2016 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Kommandowagen der Werkfeuerwehr Daimler AG, Werk Bremen.

Das Fahrzeug wurde gebraucht gekauft. Die weiße Lackierung wurde entsprechend überklebt.

Technische Daten:

  • Fahrgestell: Mercedes Benz GLK 350 CDI 4Matic
  • Leistung: 195 kW bei 3800 1/min. (6-Zylinder-Diesel)
  • Hubraum: 2987 cm³
  • Höchstgeschwindigkeit: 232 km/h
  • Leergewicht: 1.830 kg
  • Maximale Zuladung: 650 kg
  • Länge: 4.569 mm
  • Breite: 1.840 mm
  • Höhe: 1.800 mm

Aufbau: Eggers Fahrzeugbau GmbH
Erstzulassung: 20.02.2014

Ausstattung auf Auszug:

  • 4x Verkehrskegel
  • 2x LED Warnleuchten
  • 1x Handlampe
  • 1x Atemschutzgerät
  • 6 Ltr. Schaumlöscher
  • 5 kg CO² Löscher
  • Brechstange
  • AED
  • Notfallkoffer Atmung
  • Cotcha Rescue Kit
  • Thermometer
  • Wärmebildkamera von Dräger

Vielen herzlichen Dank für die freundliche Unterstützung bei meinem Fototermin.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • Warnbalken FG Hänsch DBS 4000
  • Frontblitzer Hänsch Sputnik SL
  • Heckblitzer in der Kofferraumklappe Hänsch Sputnik SL
Besatzung 1/1 Leistung 195 kW / 265 PS / 261 hp
Hubraum (cm³) 2.987 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 2.480
Tags
k.A.
Eingestellt am 10.06.2016 Hinzugefügt von grisu_hb
Aufrufe 8835

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Stadt Bremen

Alle Einsatzfahrzeuge aus Stadt Bremen ›