Einsatzfahrzeug: Florian Bremen 09/43-03

Florian Bremen 04/43-01 (a.D.)
Florian Bremen 04/43-01 (a.D.)
  • Florian Bremen 04/43-01 (a.D.)
  • Florian Bremen 04/43-01 (a.D.)
  • Florian Bremen 04/43-01 (a.D.)
  • Florian Bremen 04/43-01 (a.D.)
  • Florian Bremen 04/43-01 (a.D.)

Einsatzfahrzeug-ID: V128459 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Bremen 09/43-03 Kennzeichen HB-2067
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)BremenStadt Bremen
Wache Feuerwehrschule Bremen Zuständige Leitstelle Leitstelle Bremen (HB)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Berufsfeuerwehr (BF)
Klassifizierung Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug Hersteller Mercedes-Benz
Modell Atego 1529 F Auf-/Ausbauhersteller Ziegler
Baujahr 2010 Erstzulassung 2010
Indienststellung 2010 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Hilfeleistungslöschfahrzeug (HLF 20/16) der Feuerwehrschule Bremen.

Eins von sechs baugleichen Fahrzeugen aus der 4. Generation von HLF´s in Bremen:

  • HLF 16/1, HLF 16/2-1 und HLF 16/5-1: alle Baujahr 09.2009
  • HLF 16/3 und HLF 16/4: Baujahr 07.2010
  • HLF 16/6: Baujahr 05.2013

An dem HLF aus 2013 gibt es eine Neuerung, dort wurde eine Ein-Mann-Haspel mit Barth-Haspelaufnehmer für einen TEMPEST-Hochleistungslüfter, Typ EV 21-2,2 Ln, Gewicht 47 kg, angebracht.
Dieser wurde nun bei allen HLF dieser Baureihe nachgerüstet.

Technische Daten:

  • Fahrgestell: Mercedes-Benz Atego 1529 F
  • Motorleistung: 210 kW bei 2.200 1/min (6-Zylinder Diesel)
  • Hubraum: 6.374 cm³
  • Höchstgeschwindigkeit: 95 km/h
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 15.000 kg
  • Leergewicht: 11.800 kg
  • Länge: 8.000 mm
  • Breite: 2.500 mm
  • Höhe: 3.250 mm
  • Radstand: 3.620 mm

Aufbau: Ziegler "ALPAS"
Baujahr: 07/2010

Ausstattung u.a:

  • Feuerlöschpumpe FPN 10-2000 (2.000 l/ min bei 10 bar) mit automatischer Pumpendruckregelung Tourmat D
  • Löschwassertank 1.600 l
  • Schaum- / Wasserwerfer auf dem Dach
  • Fognails
  • pneumatischer Lichtmast 2x 1.000 W
  • hydraulischer Rettungssatz Weber (Rettungsschere, Spreizer, Pedalschneider, 3 Rettungszylinder)
  • Stromerzeuger 13 kVA
  • Glassäge
  • Motorkettensäge
  • Rettungssäge
  • Absturzsicherung
  • elektrischer Trennschleifer
  • Türöffnungswerkzeug
  • Tauchpumpe
  • Naßsauger
  • 2 Flutlichtstrahler mit Teleskopstativ

Laufbahn:

  • 2010 bis 2018: FuRw 4 als Florian Bremen 04/43-01
  • seit 2018: Feuerwehrschule Bremen als Florian Bremen 09/43-03

Vielen herzlichen Dank der 2.Wachabteilung für die freundliche Unterstützung.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 2 Doppelblitz-Kennleuchten Hänsch Nova
  • Martin-Horn 2297 GM
  • Frontblitzer Hella BSX-micro
  • Integro LED-Module Hänsch am Aufbau heckseitig
  • Heckwarnsystem TRI-BLITZ 2
Besatzung 1/5 Leistung 210 kW / 286 PS / 282 hp
Hubraum (cm³) 6.374 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 15.000
Tags
Eingestellt am 13.04.2016 Hinzugefügt von grisu_hb
Aufrufe 3947

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Stadt Bremen

Alle Einsatzfahrzeuge aus Stadt Bremen ›