Einsatzfahrzeug: Florian Schleswig 33/32-01

Florian Schleswig 33/32-01
Florian Schleswig 33/32-01

Einsatzfahrzeug-ID: V125871 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Schleswig 33/32-01 Kennzeichen SL-FW 3332
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)Schleswig-HolsteinSchleswig-Flensburg (SL)
Wache FF Glücksburg OF Glücksburg Zuständige Leitstelle Leitstelle Nord (FL, NF, SL)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Drehleiter-Korb Hersteller Mercedes-Benz
Modell Atego 1529 F Auf-/Ausbauhersteller Rosenbauer
Baujahr 2015 Erstzulassung 2015
Indienststellung 2015 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Drehleiter mit Korb und abneigbarem Korbarm der zweiten XtraSmall-Generation (DLAK 23/12 L32A-XS 2.0) der Freiwilligen Feuerwehr Glücksburg (Ostsee).

Bei dieser Drehleiter handelt es sich um den neuen Typ der Generation XS (XtraSmall) von Metz. Die Version 2.0 wurde auf der Interschutz 2015 vorgestellt.

Fahrgestell: Mercedes Benz Atego 1529 F
Aufbau: Rosenbauer/Metz

Podium: Aluminium Sicherheitspodium HLM mit integrierter Beleuchtung
Abstützung: Waagerecht-Senkrecht Abstützung mit Bodendrucküberwachung
Leitersatz: Vollautomatisch, 5-teilig, abneigbarer Korbarm
Lastösen: Unterleiter: 4t., Leiterspitze: 600 Kg
Rettungskorb: HR-500 MF (Nutzlatz 500 Kg - 5 Personen)
Krankentragenaufnahme: 360° Schwenkbar, Nutzlast 300 Kg
Elektrik: Stromhochführung von 24V/230V/400V zum Rettungskorb
Stromerzeuger: Rosenbauer RS 14 Super Silent (14 kVA)


Weitere Ausstattung:

  • Farbdisplay im Fahrerhaus
  • 2x Rückfahrscheinwerfer an den Außenspiegeln
  • Farbdisplay an den Abstützbedienelementen
  • Geräteraumbeleuchtung als LED Streifen
  • Umfeldbeleuchtung als LED Streifen
  • Deckflächenbeleuchtung als LED Streifen
  • 2x verstellbare Scheinwerfer an den Korbseiten
  • 1x LED Flutluichtscheinwerfer an der Unterleiter
  • Einhängeöse an der Korbgabel
  • Automatische Rückhol-Funktion (ARF)
  • Automatische Rückführung des Leitersatzes in die Leiterablage
  • Target-Memory-System (TMS)
  • Vertikales-Rettungs-System (VRS)
  • Steigleitung in der Oberleiter
  • Zusätzlicher C-Abgang am Korb/Monitor
  • 2x Hochleistungs-LED im Korbboden nach vorne strahlend
  • 2x Hochleistungs-LED im Korbboden nach unten strahlend
  • Kamera am Korbarm zur Überwachung der Korbbesatzung
  • Kamera an der Korbfront


Beladung u.A.:

  • Elektrolüfter
  • Einreißhaken
  • 2x PA
  • Schleifkorbtrage
  • 1x Satz Absturzsicherung und Auf/Abseilgerät
  • 1x Satz Verkehrsabsicherung
  • 2x Motorkettensägen (Verbrennermotor + Elektro)

Dieses Fahrzeug wurde am 21.10.2015 in Dienst gestellt und ist somit die modernste Drehleiter in Schleswig Holstein.
Dieses Fahrzeug ist eine der ersten bereits ausgelieferten XS 2.0 Generationen in Deutschland.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 2 Kennleuchten Hänsch Nova LED
  • Martin-Horn 2298 GM
  • 3 Korbblitzer Hänsch Sputnik nano
  • 2 Frontblitzer Hänsch Sputnik nano
  • 2 Heckblitzer Hänsch Integro Universal LED-Modul, integriert im Leiterpark
  • 2 Heckblitzer Hänsch Sputnik nano
Besatzung 1/2 Leistung 210 kW / 286 PS / 282 hp
Hubraum (cm³) 6.374 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 14.370
Tags
Eingestellt am 29.10.2015 Hinzugefügt von N. Köster
Aufrufe 14480

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Schleswig-Flensburg (SL)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Schleswig-Flensburg (SL) ›