Einsatzfahrzeug: Florian Helmstadt 14/01

Florian Helmstadt 14/01
Florian Helmstadt 14/01
  • Florian Helmstadt 14/01
  • Florian Helmstadt 14/01
  • Florian Helmstadt 14/01
  • Florian Helmstadt 14/01
  • Florian Helmstadt 14/01
  • Florian Helmstadt 14/01
  • Florian Helmstadt 14/01
  • Florian Helmstadt 14/01
  • Florian Helmstadt 14/01
  • Florian Helmstadt 14/01
  • Florian Helmstadt 14/01

Einsatzfahrzeug-ID: V124769 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Helmstadt 14/01 Kennzeichen WÜ-1091
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)BayernWürzburg
Wache k.A. Zuständige Leitstelle Leitstelle Würzburg (WÜ, KT, MSP)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Mannschaftstransportwagen Hersteller Volkswagen
Modell Transporter T4 Auf-/Ausbauhersteller Eigenausbau
Baujahr 1999 Erstzulassung 1999
Indienststellung 2003 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Mannschaftstransportwagen (MTW) der Freiwilligen Feuerwehr Helmstadt, auf Basis eines VW T4, welcher gebraucht beschafft und in Eigenleistung ausgebaut wurde.

Das Fahrzeuge kommt neben dem Mannschaftstransport auch als First-Responder-Fahrzeug zum Einsatz und ist dementsprechend mit ausgestattet.
Vor der Funkkenner-Änderung lief das Fahrzeug als "Florian Helmstadt 80/01".

Technische Daten:

Fahrgestell: Volkswagen T4 2.5 TDI Syncro
Motorleistung: 75 kW (102 PS) bei 3.500 1/min
Hubraum: 2.461 cm³
Zulässiges Gesamtgewicht: 2.700 kg
Länge: 4.707 mm
Breite: 1.840 mm
Höhe: 2.200 mm
Radstand: 2.920 mm

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 3 x FG Hänsch Comet Doppelblitzkennleuchten
  • 2 x  Hella BSX-micro Frontblitzer
  • Wandel&Goltermann WA-3
Besatzung 1/6 Leistung 75 kW / 102 PS / 101 hp
Hubraum (cm³) 2.461 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 2.700
Tags
Eingestellt am 07.09.2015 Hinzugefügt von Patrik Kalinowski
Aufrufe 4699

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Würzburg

Alle Einsatzfahrzeuge aus Würzburg ›